Alle Infos zum Audi A7

Audi RS 7: Tuning von HGP/Black Box Richter Brachialer Audi RS 7 mit fast 1000 PS

von AUTO ZEITUNG 26.08.2020

Eine Kooperation der besonderen Art ist dieser Audi RS 7 Sportback: Black Box Richter, Turbobauer HGP, 811 Design und Nebulus waren an dem Tuning-Projekt beteiligt. Die Leistungswerte der Oberklasse-Limousine sind brachial.

Ab Werk bringt es der Audi RS 7 (C8) auf 600 PS und ein maximales Drehmoment von 800 Newtonmetern. Scheinbar nicht genug, wie der Tuning-Umbau von Black Box Richter, Turbobauer HGP, 811 Design und Nebulus zeigt. Nach der Leistungssteigerung leistet der V8-Biturbo ganze 962 PS. Der Sprint von 100 km/h auf 200 km/h soll so in knapp fünf Sekunden vonstattengehen. Erst bei wahnwitzigen 370 km/h ist das Ende der Fahnenstange erreicht. Um solche Fahrleistungen zu ermöglichen, spendierten die Tuner dem 2,2 Tonnen schweren Fünfsitzer einen großvolumigen Luftfilterkasten mit Sportluftfiltereinsatz. Vor den Turboladern finden sich nun Ansaugstutzen und Ansaugschläuche mit einem vergrößerten Querschnitt. Die Serienturbolader selbst zeigen sich ebenfalls völlig überarbeitet: Im ersten Schritt wurden die Turboladereingänge vergrößert. Die hinzugekommenen größeren Turbinenwellen und Verdichterräder bilden nun eine Einheit mit den verstärkten Axiallagern und zwangsbeatmen das Vierliter-Aggregat des Audi RS 7 Sportback. Für das immense Leistungsplus überarbeiteten die Tuner auch die Motorsteuerung. Das Resultat: 962 PS und ein maximales Drehmoment von 1250 Newtonmetern – straßenzugelassen, wohlgemerkt.

Neuheiten Audi RS 7 Sportback (2019)
Audi RS 7 Sportback (2019): PS, Motor & Ausstattung RS 7-Power mit 600 PS

Der Audi RS 7 Sportback im Video:

 
 

HGP- & Black Box Richter-Tuning für den Audi RS 7 Sportback

Eine spezielle und aufwendige Folierung rundet das Tuning ab und macht den Audi RS 7 Sportback zum Blickfang, die zeitlich eine gute Woche in Anspruch nimmt. Das von 811 Design stammende Layout wurde nämlich in zwei Schritten auf das Fahrzeug aufgebracht. Im ersten Schritt folierte man die Grundfarbe "Black Diamant matt", im Anschluss kam noch eine silberglänzenden Folie obendrauf. Zu den Kosten des spektakulären Tuning-Umbaus auf Basis des Audi RS 7 gibt es keine Angaben, er bleibt wohl ein Einzelstück.

Tuning VW Passat (B8) von HGP
VW Passat (B8): Tuning von HGP Passat auf 480-PS-Ramme getrimmt

Von Andreas König

Tags:
Copyright 2020 autozeitung.de. All rights reserved.