Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Skoda Octavia

Der Skoda Octavia basiert auf der Golf-Plattform und ist ein Modell der Kompaktklasse. Erstmals rollte er 1996 vom Band, einen gleichnamigen Vorfahren gab es jedoch bereits zwischen 1959 und 1971. Seit 2012 ist die dritte Generation Typ 5E auf dem Markt. Ihn gibt es als Limousine, Kombi, Offroad-Modell Scout und ebenso in der sportlichen Ausführung RS - dieses Topmodell wird von einem 2,0-Liter-Benziner mit 220 PS befeuert. Optional gibt es ausgewählte Modelle auch Allrad- statt Vorderradantrieb.

Audi/Skoda/VW: Kombi-Vergleich

TDI-Lademeister im Klassenkampf

Auf die Größe kommt es an! Und komfortabel muss er sein. Reicht trotzdem ein Kompakter? Fünf beliebte Diesel-Kombis aus dem VW-Konzern im Vergleichstest.