Opel Astra

Von 1936 bis 1940 wurde der erste Opel Kadett gebaut und 1962 begann mit dem Kadett A die durchgängige Produktion an. 1991 wurde die Baureihe schließlich in Opel Astra umbenannt, die mit der Modellbezeichnung „F“ startete. Seit 2009 ist die zehnte Generation der Kompaktklasse auf dem Markt. Der Fünftürer kostet ab 15.990 Euro, der Kombi Opel Astra Sports Tourer ist ab 18.000 Euro zu haben. Außerdem gibt es seit Frühjahr 2011 eine dreitürige GTC-Variante. Seit Sommer 2015 ist die neue Generation Astra K bestellbar, die offizielle Publikumspremiere findet auf der IAA 2015 im September statt.

Opel Astra GTC 2016: Kommt der K als Dreitürer?
Opel Astra GTC: Möglicher Dreitürer

Opel Astra GTC: Kommt der Dreitürer?

Als dreitüriges Kompakt-Coupé wird der neue Astra zum Star auf dem Boulevard. Ob der Astra GTC wirklich gebaut wird, ist allerdings noch unklar