Seat Leon

Der sportliche Mittelklasse-Seat debütierte im Herbst 1999 und wurde sechs Jahre später neuaufgelegt. Ein Facelift gab es 2009 für den Seat Leon. Im Einstiegsmodell für 14.990 Euro arbeitet ein 1,4-Liter-Benziner mit 85 PS. Mehr als doppelt so teuer ist das 2009 vorgestellte Sportmodell Leon Cupra R mit 2,0-Liter-TSI-Motor und 265 PS. Der Preis: 30.990 Euro. Dafür gibt es unter anderem serienmäßig 19-Zoll-Leichtmetallräder, Sportfahrwerk und eine elektronische Differentialsperre.

Audi A4, Seat Leon, Skoda Octavia, VW Golf, VW Passat - Diesel-Kombis im Test
Auto Vergleichstest

Fünf Diesel-Kombis im Test

Reisen mit reichlich Raum hinter der Rückbank? Dafür bieten die Kombis der VW-Konzernmarken die unterschiedlichsten Konzepte. Fünf Variationen im Test