VW Golf GTI Next Level: GTI-Treffen 2018 411-PS-Golf am Wörthersee

von Alexander Koch 09.05.2018

Der VW Golf GTI Next Level schiebt die Klasse der Kompaktsportler auf ein neues Leistungsniveau: 411 PS sind mehr als reif für das GTI-Treffen 2018 (9. bis 12. Mai). Das Projekt von VW-Auszubildenden wird – leider – ein spektakuläres Einzelstück bleiben!

Nein, der VW Golf GTI Next Level auf dem GTI-Treffen 2018 (9. bis 12. Mai) ist wahrlich keine "Luftpumpe" – unter dem Begriff verstehen Tuningfreunde heftig aufmunitionierten, aber leistungstechnisch dröge Umbauten. Das Projektauto von 15 VW-Auszubildenden in Wolfsburg sieht nämlich nicht nur scharf aus, es ist es auch dank eines hochgezüchteten 2,0-Liter-Vierzylinders mit Turboaufladung, 411 PS und 500 Newtonmeter Drehmoment. Eine große Keramik-Bremsanlage von Brembo mit rot lackierten Sätteln bringt den per Bilstein-Gewindefahrwerk tiefergelegten Kompaktsportler auch wieder zum Stehen. Das Golf-Unikat entstand in gut neun Monaten und nach den Ideen der Nachwuchskräfte, die ihre Fähigkeiten aus 12 Berufen gebündelt haben. Sie entwarfen das Design von Exterieur und Interieur an Grafik-Rechnern – etwa für den aufwendigen Sound- und Multimedia-Heckausbau des Zweisitzers. Sie konstruierten die Seitenverkleidungen sowie die Aufnahmen für Lautsprecher und Subwoofer mit 2480 Watt Leistung an CAD-Rechnern und fertigten sie in 3D-Drucktechnik. Zudem programmierten die Azubis für den VW Golf GTI Next Level spezielle Apps, um den elektrisch aufklappbaren Ladeboden, den ausfahr­baren LED-Monitor und die LED-Unterbodenbeleuchtung via Tablet-PC oder Smartphone steuern zu können.

News GTI-Treffen
GTI-Treffen 2018: Preise und Öffnungszeiten Das 37. GTI-Treffen steht bevor

VW-Modellpalette im Video:

 
 

VW Golf GTI Next Level auf dem GTI-Treffen 2018

Der VW Golf GTI Next Level ist in den Serienfarben White Silver Metallic und Deep Black Perleffekt lackiert. Darauf brachten die Auszubildenden Folien mit gezackten Pfeilen an. Wie das Bodykit mit Heckdiffusor, das eine angepasste Edelstahl-Auspuffanlagen mit Klappensteuerung aufnummt, und die Innenbereiche der 20 Zoll großen R8-Schmiedefelgen sind auch die Folien von Hand lackiert. Rote Akzente komplettieren den spektakulären Umbau, der auf dem GTI-Treffen 2018 für Furore und begeisterte Besucher sorgen dürfte.

Tuning VW Golf Variant TGI GMotion
VW Golf Variant TGI GMotion: GTI-Treffen 2018 Spektakulärer Erdgas-Kombi

Tags:
Copyright 2019 autozeitung.de. All rights reserved.