VW Sharan

Entstanden ist der VW Sharan aus einer zusammenarbeit mit Ford und wurde 1995 erstmals gezeigt. Seine aktuelle Generation ist baugleich mit dem Seat Alhambra. Im Innenraum haben dank einer dritten Sitzreihe bis zu sieben Personen Platz – das maximale Ladevolumen beträgt 2430 Liter. Zur Serienausstattung Trendline für 29.250 Euro gehören unter anderem ESP mit Gegenlenkunterstützung inklusive ASR und weiteren Sicherheitsassistenten, Kopfairbags für Front- und Fondpassagiere sowie eine Klimaanlage.

Renault Espace dCi 160 EDC vs. VW Sharan 2.0 TDI: Vergleichstest
Renault Espace/VW Sharan: Vergleichstest

Wer baut das größere Raumwunder?

Als schicker Edel-Van überzeugt der neue Renault Espace. Kann er gegen den frischen VW Sharan bestehen?