Kaufberatung Skoda Superb Facelift 2013: Alle Ausstattungen, Motoren, Preise Raumwunder

30.12.2013

Mittelklasse-Kaufberatung: Facegeliftet und mit modernerer Technik ist der Skoda Superb als Limousine und Kombi attraktiver denn je

Motoren mit Start-Stopp-System, adaptive Bi-Xenonscheinwerfer, LED-Tagfahrlicht, ein neuer Parklenkassistent und eine aufgefrischte Optik an Front und Heck – das sind die wesentlichen Änderungen, mit denen der Skoda Superb in die zweite Lebenshälfte startet. Geblieben ist der große Innenraum: Eine Kniefreiheit im Fond von bis zu 47 Zentimetern dürfte man woanders kaum finden. Ebenso wenig ein Ladevolumen von 595 bis 1700 Litern bei der Limousine (!), die es als 1.4 TSI mit 125 PS ab 24.290 Euro gibt.

Der Gepäckraum lässt sich über die bekannte zweistufig öffnende Heckklappe bestens nutzen. Denn nicht nur der Kofferraumdeckel, sondern auch Deckel samt Heckscheibe schwenken bei Bedarf nach oben. Noch mehr Platz bietet der Kombi (633 bis 1865 Liter, ab 25.290 Euro). Nicht zuletzt deshalb entscheiden sich 90 Prozent der deutschen Kunden für ihn.

Motoren und Getriebe stammen alle aus dem VW-Audi-Regal. Im Alltag gefällt der Skoda Superb mit problemloser Bedienung, auch wenn das Navigationssystem etwas antiquiert wirkt. Alle Motoren sind durchzugskräftig, die Diesel zudem besonders sparsam. Insbesondere beim Kombi könnte die Hinterachsfederung aber etwas sensibler ansprechen. Der Superb agiert zwar sehr fahrsicher, in Kurven aber auch etwas träge. Top sind dagegen die Bremsen, die den 1,6-Tonner stets sicher zum Stillstand bringen. Das gute Abschneiden im AUTO ZEITUNG-Dauertest spricht für die Langzeitqualitäten des Raumriesen.

 

KAUFTIPP

Skoda Superb Combi 2.0 TDI – am besten in der 170-PS-Version mit nervenschonendem Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe. Diese Konfiguration garantiert auch mit voller Beladung kräftigen Durchzug und hohe Reiseschnitte, während so manche Tankstelle links liegen bleibt.

Raumangebot: Wenn es um Platz für Gepäck und Passagiere geht, macht dem Raumriesen Superb in der Mittelklasse kein Konkurrent etwas vor
Agilität: Bedingt durch die üppigen Abmessungen zeigt der Skoda Superb recht schnell, dass wieselflinkes Handling nicht seine Sache ist

Elmar Siepen

Zmarta Autokredit
Autokredit

Jetzt den günstigsten Autokredit finden

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.