Opel Adam

Der Opel Adam ist ein neuer Kleinwagen der Rüsselsheimer GM-Tochter, der seit Anfang 2013 gegen die übrigen Lifestyle-Fahrzeuge seines Segments antritt. Mit einer Länge von 3,70 Metern ist der nach dem Firmengründer Adam Opel benannte Kleinwagen, der zumindest auf kurzen Strecken genügend Platz für vier Personen bietet, unterhalb des Corsa positioniert. Der Opel Adam wird seit Ende 2012 im Werk Eisenach gebaut. Zusätzlich gibt es ab 2014 eine Rolldach-Variante namens Opel Adam Rocks, die mit Plastik-Planken im SUV-Stil auffällt.

Opel Adam S: Topmodell im Test
Auto Einzeltest

Opel Adam S im Test: Adam sieht rot

S wie Spaß: Mit 150 PS und knackigem Sportfahrwerk verlässt der Opel Adam S gewöhnliche Kleinwagen-Sphären mit ähnlich viel Nachdruck wie die Grenzen der Innenstadt