Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Ferrari LaFerrari

Der Ferrari LaFerrari ist der erste Hybrid-Sportwagen, den die italienischen Marke herstellt und gleichzeitig der Nachfolger des Ferrari Enzo. Seine Premiere feierte das neue Flaggschiff des Herstellers auf dem Genfer Autosalon 2013 in der Schweiz. Schlicht LaFerrari genannt, soll der unter dem Projektcode F150 entwickelte Supersportwagen Rekorde brechen und die Leistungsdaten sprechen für sich: Erstmals nutzt Ferrari das Hybridsystem KERS aus der Formel 1 und kombiniert den 800 PS starken 6,3-Liter-V12 mit einem Elektromotor, der auf 163 PS kommt. Auf lediglich 499 Exemplare limitiert, erreichten Ferrari kurz nach der Präsentation bereits mehr als 1000 Anfragen.

Ferrari LaFerrari Aperta (2016): Alle Informationen

LaFerrari Aperta in 7,2 Sek. auf 200

Der Ferrari LaFerrari Aperta lässt die Herzen von Sportwagen-Fans höherschlagen. Aber es gibt einen Haken: Die Kleinserie ist bereits ausverkauft.