Fahrbericht: Chevrolet Trax 1.6 2013 - Bilder und technische Daten Chevrolet Trax 1.6

10.03.2013

Der Kompakt-SUV mit dem großen Traktionsvorteil startet im Mai. Exklusive Ausfahrt mit dem knuffigen Chevrolet Trax

Seit Jahren gilt im Autogeschäft: Ohne Geländewagen fehlt dir was. Wer nach seiner fünften Limousine oder dem dritten Kombi neue Ziele sucht und sich frisch motorisieren will, wird immer häufiger im Kraxler-Revier fündig. Hoch sitzen, übersichtlich einparken und fast überall durchkommen - das sind die starken Argumente für das SUV, dessen Miniaturausgaben gerade zur Hochform auflaufen. Gegen Skoda Yeti, Nissan Juke & Co. bringt SUV-Profi Chevrolet ab Mai den Trax im Stellung. Wir sind schon mal vorgefahren - im schönen Vancouver in Kanada.

Erster Eindruck: Mit seiner wuchtigen Front und den stark betonten Radhäusern ordnet sich der knapp 4,25 Meter lange Auto Salon Paris 2012: Premiere für den Chevy Trax (VW Golf: 4,26 Meter) seinen großen Markenkollegen Suburban und Tahoe unter und passt stilistisch sowohl ins Sortiment der zünftigen US-Modelle als auch an die Seite des europäisch dimensionierten Mittelklasse-SUV Captiva. Mit einem Scheitelmaß von 1,67 Metern ragt der Trax aus der Limousinen-Masse heraus und bietet einen entsprechend bequemen Einstiegskomfort sowie eine gute Rundumsicht.

 

Sehr variabler Innenraum

Viel Platz vorn und ausreichende Bewegungsfreiheit auf der Rücksitzbank werfen die Frage auf, ob man wirklich mehr Auto haben muss. Der Raum reicht bequem für vier Passagiere und deren Gepäck: Das Ladevolumen beträgt bis zu 1370 Liter – das sind 390 Liter weniger als beim eher Kastenwagen-ähnlich proportionierten Skoda Yeti. Praktisch: Die Lehne des Beifahrersitzes lässt sich im Handumdrehen vorklappen, sodass auch langes Gut problemlos verstaut werden kann.

Obgleich der Trax noch taufrisch ist, wirkt der kleine Allradler routiniert verarbeitet. Auch die mitunter ruppigen Nebenstraßen British Columbias entlocken der ansprechend gestylten Karosserie kein Knistern oder Klappern.

> > Auf der nächste Seite: Teil II, Fazit und technische Daten

Apropos Allrad: Die beruhigende Traktion der vier angetriebenen Räder gibt es in Deutschland in Verbindung mit einem 1,7-Liter-Turbodiesel (130 PS) und einem 1,4-Liter-Turbobenziner (140 PS). Der im kanadischen Markt auf Wunsch allradelnde 1,6-Liter-Einstiegsbenziner (115 PS) wird bei uns nur mit Frontantrieb erhältlich sein. Im ersten Fahrversuch präsentiert sich die mit einer optionalen Sechsstufen-Automatik ausgerüstete 4x4-Version als gutmütiger Untersteuerer. Die angenehm leichtgängige Servolenkung macht den kleinen Chevy sehr handlich, während die tendenziell eher straff ausgelegte Federung größere Karosserieneigung wirkungsvoll unterbindet und den PKW-Charakter unterstreicht. Kritik verdienen die mit maximal 1200 kg bescheidene Anhängelast und das auf US-Geschmack abgestimmte Zusammenspiel aus Automatik und Basis-Benziner, das bei dynamischer Fahrweise zu relativ hohen Drehzahlen führt. Tipp: den kräftigen und laufruhigen 1,4-Liter-Turbo wählen. Den Preis für den Chevy-Neuheiten in Genf 2013: Neues von Trax und Captiva verraten die stets scharf kalkulierenden Chevrolet-Strategen noch nicht. Volkstümliche 17.000 Euro für den Basis-Benziner sind jedoch realistisch.

 

FAZIT

Mehr Auswahl schadet nie. Der Chevrolet Trax ist eine Alternative zum kantigen Skoda Yeti und dürfte mit einem entsprechend attraktiven Preis locken.

TECHNIK ¹  

CHEVROLET TRAX 1.6 2013
Motor 4-Zylinder, 4-Ventiler
Hubraum 1598 cm³
Leistung 85 kW/115 PS bei 6000 /min
Max. Drehmoment 155 Nm bei 4000 /min
Getriebe 6-Stufen-Automatik
Antrieb Allrad, permanent
L /B /H 4248 / 1776 / 1674 mm
Radstand 2555 mm
Leergewicht 1287kg
Kofferraum 356 – 1370 Liter
FAHRLEISTUNG /
VERBRAUCH
 
0-100 km/h² 12,3 s
Höchstgeschwindigkeit² 174 km/h
EU-Verbrauch² 6,5 l S / 100 km
CO2-Ausstoß² 135 g/km
KOSTEN  
Grundpreis ca. 17.000 Euro³
¹ Angaben zur Modellversion 1.6 AWD (Nordamerika); ² Werksangaben; ³ geschätzter Preis für EU-Version mit Frontantrieb und manuellem 5-Gang-Getriebe

Stefan Miete

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 93,92
Sie sparen: 30,07 EUR (24%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.