×

Kostenlos per E-Mail

Mit dem Autozeitung-Newsletter sind Sie immer auf dem aktuellsten Stand zum Thema Automobil!

  • Kompetente Tests und Fahrberichte
  • Informationen über die neuesten Modelle der Hersteller
Cadillac Logo

Cadillac

In den USA gilt die Marke Cadillac nicht zuletzt seit ihrer Gründung im Jahr 1092 durch Henry Martyn Leland und spätestens seit der Eingliederung in den GM-Konzern 1909 als der Hersteller luxuriöser und komfortabler Autos. Gerade bei Liebhabern klassischer US-Cars sind die Modelle Fleetwood, de Ville, Seville und Eldorado heiß begehrt. So auch in Europa, wo die Marke jedoch in den letzten Jahren auf dem Neuwagenmarkt eine sehr wechselvolle Zeit durchlebt. Gedacht als Konkurrenz zu den Premium-Herstellern, zog sich die GM-Tochter 2007 aufgrund schlechter Verkaufszahlen aus dem europäischen Markt zunächst zurück, um 2010 wieder anzugreifen. Die kurze Auszeit brachte jedoch nicht die erhoffte Wende: Die neu eingeführten Modelle Cadillac ATS und CTS stellen für deutsche Mittelklasse- und Oberklasse-Kunden kaum Alternativen dar. Auch das Full-Size-SUV Escalade findet trotz des SUV-Trends kaum Käufer.

Neue E-Klasse im Oberklasse-Test gegen Audi A6, BMW 5er und Cadillac CTS
Auto Vergleichstest

Oberklasse: Neue E-Klasse im Test

Mit einem neuem V6-Biturbo strebt die überarbeitete Mercedes E-Klasse die Spitze der Oberklasse an. Können Audi A6, BMW 5er und Cadillac CTS den Angriff parieren?