Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Mitsubishi ASX

Der Mitsubishi ASX debütierte im März 2010 auf dem Salon in Genf und zählt somit zu den jüngsten Mitsubishi Modellen. Er ist ein Crossover, den es mit Front- oder Allradantrieb gibt, darüber hinaus verfügt er über ein Start-Stopp-System. Die Japaner bieten jeweils einen Benzin- und einen Dieselmotor an. Der 1,6-Liter-Sauger leistet 117 PS, der Selbstzünder mit 1,8 Liter fassenden Brennräumen entwickelt 150 PS. Den neuen ASX gibt es ab 18.990 Euro.

Dacia Duster/Fiat 500X/Peugeot 2008 & Co: Preisschlager

20 SUV für unter 20.000 Euro

SUV unter 20.000 Euro sind nicht immer winzige Stoppelhopser, auch ausgewachsene Kompakt-SUV sind dabei. Wir zeigen die Stärken und Schwächen.