Mazda 5 2.0 DISI i-stop im Einzeltest Mazda 5 2.0 DISI i-stop

26.09.2011

Flottes Design, viel Dynamik und auch noch Platz für sieben – der neue Mazda 5 ist eine attraktive Variante unter den Kompaktvans

Eckdaten
PS-kW150 PS (110 kW)
AntriebVorderrad, 6 Gang manuell
0-100 km/h10.2 Sekunden
Höchstgeschwindigkeit194 km/h
Preis24.190,00€

Wer sagt eigentlich, dass praktisch gleich langweilig bedeutet? Mazda jedenfalls nicht, denn der neue Mazda 5 hebt sich mit seinen gewagt gewellten Flanken wohltuend vom eher kastig gestylten Einerlei der Kompaktvans ab. Dennoch kommt er ohne jegliche Allüren seiner Bestimmung nach. Bis zu sieben Leute reisen in einem solide verarbeiteten Innenraum, dem allerdings der Pfiff des Außendesigns ein wenig abgeht. Die im Neuzustand recht unangenehm riechenden Kunststoffe sind zwar sauber verarbeitet, wirken mitunter aber etwas billig. Insbesondere bei der Fahrerplatzgestaltung ist Sachlichkeit Trumpf. Vom hoch positionierten Schaltknauf über die nüchternen Rundinstrumente, die große Schaltanzeige bis hin zum klar strukturierten Radio – mit der Bedienbarkeit gibt es hier keine Probleme.

PRAKTISCHE SCHIEBETÜREN
Zudem hat der Mazda 5 ein einladendes Wesen: Er gewährt seinen Passagieren einen großzügigen Zugang durch die leicht aufgleitenden Schiebetüren. Selbst der Weg zu den eher knapp bemessenen Klappsitzen der dritten Reihe ist nicht so beschwerlich wie bei manch anderem Siebensitzer. Auch das Thema Variabilität beherrscht der Mazda, wenngleich sein Ladevolumen – 426 Liter als Fünfsitzer, maximal 1485 Liter – nur durchschnittlich ausfällt. Was auch daran liegt, dass die Sitze der zweiten und dritten Reihe nicht ausgebaut werden können. Das hat aber auch seine Vorteile, denn statt die Sitzmöbel durch die Gegend zu wuchten, legt man sie einfach mit wenigen Handgriffen flach, worauf ein ebener Ladeboden entsteht.

Zum Test tritt der Mazda 5 mit dem 150 PS starken 2,0-Liter-Benziner an, der sich als empfehlenswerte, sprintfreudige Antriebsquelle herausstellt – zumindest bis Anfang 2011 der sparsamere 1,6-Liter-Diesel mit 115 PS nachgereicht wird. Der Benzin-Direkteinspritzer läuft kultiviert und verfügt über ein schnell und komfortabel agierendes Start-Stopp-System. Im Test beläuft sich der Verbrauch auf akzeptable 8,3 Liter pro 100 km, was auch den sehr lang übersetzten, drehzahlsenkenden Gängen fünf und sechs zuzuschreiben ist. Allerdings geht dies zu Lasten der Elastizität, die eher mäßig ausfällt, sodass zum Überholen mit dem präzise geführten Schalthebel erst einmal zurückgeschaltet werden muss. Dennoch bereitet der Van seinem Fahrer mit der rückmeldefreudigen Lenkung und dem präzisen Fahrverhalten viel Freude, zumal auch Federungs- und Geräuschkomfort im Vergleich zum Vorgänger verbessert wurden.

Den Mazda 5 2.0 gibt es ab 24.190 Euro in der Ausstattung Center-Line, die bereits alles Wesentliche vom DSC (ESP) über Klimaautomatik, Alu-Räder bis hin zum Audio-System enthält. Wer bis zum 31.12. bestellt, erhält überdies einen Rabatt von 500 Euro.

Fazit

Der gut ausgestattete Mazda 5 2.0 scheint vieles anders zu machen als andere, ist aber dennoch genau das, was er sein soll: ein solider Kompaktvan mit sieben Plätzen, dessen Innenraum sich mit wenigen Handgriffen an die jeweilige Transportaufgabe  anpassen lässt. Als Zugabe bringt der Mazda ein agiles Fahrverhalten sowie einen kräftigen, durchschnittlich durstigen Antrieb mit, dessen Spritzigkeit allerdings etwas unter der langen Übersetzung leidet.

Technische Daten
Motor 
Zylinder4-Zylinder, 4-Ventiler, Start-Stopp-System
Hubraum1999
Leistung
kW/PS
1/Min

110/150
6200 U/min
Max. Drehmom. (Nm)
bei 1/Min
191
4500 U/min
Kraftübertragung 
Getriebe6 Gang manuell
AntriebVorderrad
Fahrwerk 
Bremsenv: innenbelüftete Scheiben
h: Scheiben
Bereifungv: 205/55 R 16 V
h: 205/55 R 16 V
Messwerte
Gewichte (kg) 
Leergewicht (Werk)1529
Beschleunigung/Zwischenspurt 
0-100 km/h (s)10.2
Höchstgeschwindigkeit (km/h)194
Verbrauch 
Testverbrauch8.3l/100km (Super)
EU-Verbrauch6.9l/100km (Super)
Reichweitek.A.
Abgas-Emissionen 
Kohlendioxid CO2 (g/km)159

Tags:
Philips Autostaubsauger
UVP: EUR 104,99
Preis: EUR 85,89 Prime-Versand
Sie sparen: 19,10 EUR (18%)
Auto Hundedecke
UVP: EUR 50,99
Preis: EUR 34,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,00 EUR (31%)
Autobatterie-Ladegerät
UVP: EUR 69,86
Preis: EUR 65,49 Prime-Versand
Sie sparen: 4,37 EUR (6%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.