Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Jeep Grand Cherokee

Ein Klassiker unter den Geländewagen: groß, bullig und Offroad-tauglich. Der Jeep Grand Cherokee debütierte 1993 und wurde Ende 2010 neu aufgelegt. Das 4,82 Meter lange, 1,95 breite und 1,78 Meter hohe US-Vehikel hat eine Bodenfreiheit von 22 Zentimetern. Das Leergewicht des Kolosses beträgt rund 2200 Kilogramm, die von dem 286 PS starken 3,6-Liter-V6 in unter zehn Sekunden auf 100 km/h beschleunigt werden. Wer noch mehr Power möchte, der greift zum Modell mit Hemi-5,7-Liter-V8 und 352 PS, Chryslers Tuningtochter SRT hat auch noch den 468 PS starken 6.4 V8 im Angebot. Im Sommer 2013 wurde die vierte Generation des Jeep Grand Cherokee einem Facelift unterzogen.

Cherokee SRT Hellcat: Markstart 2017

Cherokee Hellcat im Juli 2017

Ab 2017 macht Jeep mit dem Grand Cherokee SRT Hellcat Ernst. Satte 717 PS unter der Ami-Haube sollen den deutschen Premium-SUV Feuer unterm Hintern machen.