Fahrbericht Jeep Grand Cherokee 2013: Antrieb mit guten Manieren Mit guten Manieren

17.06.2013

Fahrbericht: Mit aufgefrischter Optik und neuer Achtstufen-Automatik schicken die Amerikaner den Jeep Grand Cherokee ab Juli ins Modelljahr 2014

Seit nunmehr 21 Jahren ist das amerika- nische Luxus-SUV weltweit eine feste Größe in seinem Segment. Die derzeitige vierte Generation debütierte 2010 und erhielt für ihre zweite Lebenshälfte jetzt ein Facelift. Gestraffte "Gesichtszüge", LED- Tagfahrlicht und Bi-Xenonscheinwerfer sind die markanten äußeren Merkmale der 2014er-Version. Neu an Bord: eine optionale adaptive Geschwindigkeitsregelung mit Kollisionswarnung. Unter dem Blech verrichtet eine neue serienmäßige Achtstufen-Automatik ihren Dienst, die insbesondere mit dem 250 PS starken 3,0-Liter-V6-Diesel gut harmoniert.

 

Jeep Grand Cherokee 2013: Antrieb mit guten Manieren

Die Schaltvorgänge verlaufen weich, das Drehzahlniveau ist erfreulich niedrig – das Dieselaggregat gehört zur kultivierten Sorte. Lediglich unter Volllast wird es etwas lauter. Die 570 Nm Drehmoment bescheren dem Jeep Grand Cherokee exzellente Cruising-Qualitäten, man nutzt gern die Möglichkeit, sehr entspannt dahinzurollen.

Dies unterstützt der ordentliche Abrollkomfort. Frostaufbrüche zum Beispiel werden dagegen trotz Luftfederung (Serie in den Versionen "Overland" und "Summit") nicht ganz so gut weggefiltert. Dafür kommt der Ami dank permanentem Allradantrieb, zuschaltbarer Geländeuntersetzung, sperrbarem Mitteldifferenzial und elektronisch geregelter Differenzialsperre in der Hinterachse fast überall durch. Das "Selec-Terrain-System" übernimmt dabei das Traktionsmanagenent.

Ein Temperamentsbolzen ist der Grand Cherokee aufgrund seiner 2,4 Tonnen Leergewicht zwar nicht, dennoch reichen die Fahrleistungen völlig aus. Und die Serienausstattung geriet mit Klimaautomatik, Multimediasystem und Lederausstattung recht üppig.

> > Seite 2: Fazit und technische Daten zum Jeep Grand Cherokee 3.0 V6 Multijet

FAZIT: Charakter-Cruiser mit ausgeprägten Offroad-Talenten und sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

TECHNIK  

Jeep Grand Cherokee 3.0 V6 Multijet 2014
Motor V6-Zylinder, 4-Ventiler, Turbodiesel, Partikelfilter
Hubraum 2987 cm³
Leistung 184 kW / 250 PS bei 4000 U/min
Max. Drehmoment 570 Nm bei 2000 /min
Getriebe 8-Stufen-Automatik
Antrieb Allrad, permanent
L / B / H 4828 / 1943 / 1792 mm
Radstand 2915 mm
Leergewicht 2403 kg
Kofferraum 780 – 1554 l
FAHRLEISTUNG /
VERBRAUCH
 
0-100 km/h¹ 8,2 s
Höchstgeschwindigkeit¹ 202 km/h
EU-Verbrauch¹ 7,5 l D/100 km
CO2-Ausstoß¹ 198 g/km
KOSTEN  
Grundpreis 52.900 Euro
¹ Werksangaben

Elmar Siepen

Tags:
Diagnosegerät
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.