Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Mini Cabrio

Seit 2004 gibt es das Mini Cabrio mit elektrischem Verdeckt und Schiebedachfunktion, sodass es auch nur teilweise geöffnet werden kann. Die Heckscheibe ist aus Glas und beheizbar. Sechs verschiedene Motorisierungen stehen zur Verfügung: One mit 98 PS, Cooper mit 122 PS und turboaufgeladener Cooper S mit 184 PS. Auch die Sonderedition John-Cooper-Works ist als Cabrio erhältlich. Hinzu kommen zwei Dieselmotoren mit bis zu 143 PS.

Mini John Cooper Works Cabrio (2016): Vorstellung
Mini JCW Cabrio (2016): Vorstellung

Offener Mini JCW mit 231 PS

Mit dem neuen Mini John Cooper Works Cabrio greifen die Engländer 2016 nach der Krone im Segment der offenen Kleinwagen. Vorstellung!