Alle Modelle

Mercedes A-Klasse

Mercedes A 180 d

Die Mercedes A-Klasse war 1998 das erste Modell von Mercedes-Benz in der Kompaktklasse und erlangte ungewollt rasend schnell weltweite Berühmtheit, als sie sich bei schnellen Lenkbewegungen überschlug und den sogenannten Elchtest nicht bestand. Infolgedessen wurde sie als erste Kompaktklasse serienmäßig mit ESP ausgestattet. Bis 2010 gab es sie als Drei- und Fünftürer, bis die dreitürige Version abgeschafft wurde. Mit dem Modellwechsel im Jahr 2012 wurde die Mercedes A-Klasse generalüberholt und mit einem neuen Image versehen. Wesentlich sportlicher soll die Steilheck-Limousine nun vor allem jüngere Kunden ansprechen. Das Spitzenmodell ist der AMG A 45.

In unseren Tests wird die Mercedes A-Klasse regelmäßig von anderen Kompaktklässlern aus dem Premiumsegment und drum herum herausgefordert. Dabei werden sie in Puncto Fahrdynamik, Motor, Preis-Leistungs-Verhältnis und Komfort miteinander verglichen und anschließend in einem Test-Fazit bewertet. Auch in Einzeltests und dem Fahrbericht wird die Mercedes A-Klasse von den Testern genau unter die Lupe genommen. Ältere Modelle werden im Gebrauchtwagentest begutachtet und anhand von TÜV- und Pannenstatistiken eingeschätzt.

Alle Generationen

Mercedes A-Klasse W169, C169
(2004 - )

Mercedes A-Klasse Sport AMG 2012 Auto Salon Genf 2012 Sportpaket

Mercedes A-Klasse W176
(ab 2012)

Mercedes A-Klasse (2018)

Mercedes A-Klasse W177
(ab 2018)

Neuste Tests Alle Tests

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.