Maybach Logo

Maybach

Der Name Maybach ist ein Synonym für puren Luxus und hohe Exklusivität. 1921 wurde das erste Auto der Nobelmarke präsentiert. 1941 verschwand sie von der automobilen Bildfläche, bis sich Daimler-Benz 1960 die Markenrechte sicherte. Von 2002 bis 2012 verkaufte die heutige Daimler AG wieder Fahrzeuge unter dem Namen Maybach, die die absoluten Luxus-Topmodelle im Konzern darstellten und auf der S-Klasse basierten. Gebaut wurden die exklusiven Limousinen in einer eigenen Manufaktur im Daimler-Werk Sindelfingen. 2014 erlebt der Name ein Comeback als Untermarke von Mercedes-Benz, ähnlich wie im Fall der sportlichen Submarke Mercedes-AMG werden unter dem Label Mercedes-Maybach besonders hochwertige Luxusklasse-Fahrzeuge vertrieben.

40 Jahre AUTO ZEITUNG - Highlights der 2000er
Faszination Auto

Highlights der 2000er

City-Flitzer und opulente Luxus-Liner – das neue Jahrtausend bringt beides. BMW investiert in Mini und Rolls-Royce, Daimler setzt auf Smart und Maybach