Fiat Doblò

Fiat Doblò

Oberhalb des Kleintransporters Qubo ist der Fiat Doblò angesiedelt, der wie sein kleinerer Bruder auch im türkischen Bursa gefertigt wird. Er debütierte 2000 und ist seit Anfang 2010 in zweiter Generation bei den Händlern. Der aufgefrischte Fiat-Minivan passt sich durch seine weichen Linien und großen rundlichen Scheinwerfer in das momentane Designbild der Italiener ein. Ihn gibt es mit fünf Türen, als fünf oder sieben Sitzer und mit Heckklappe sowie geteilten Hecktüren.