Mazda MX-5

Er gehört mit über 800.000 verkauften Exemplaren zu den beliebtesten Roadstern weltweit: der Mazda MX-5. Seit 1989 ergänzt der offene Zweisitzer das Mazda-Programm. 2006 kam die dritte Generation auf den Markt für die es anstelle eines Stoffdaches auch ein elektrisches Metalldach gibt. Zwei Motoren sind für den Sportflitzer verfügbar: ein 1,8-Liter-Reihenvierzylinder mit 126 PS oder ein Zweilitermotor mit 160 PS. Dieser beschleunigt den 1080 Kilogramm schweren Japaner in 7,6 Sekunden auf Tempo 100. Im Sommer 2015 geht die vierte Generation der beliebten Modellreihe an den Start.

Classic Cars: 10 Roadster der 90er
Roadster: Kauftipps

Offen unterwegs ab 4700 Euro

Wer einen günstigen Roadster sucht, findet heute die größte Auswahl seit den 70er-Jahren vor. Fahrspaß und Qualität gibt es schon ab 4700 Euro