Mazda MX-5

Er gehört mit über 800.000 verkauften Exemplaren zu den beliebtesten Roadstern weltweit: der Mazda MX-5. Seit 1989 ergänzt der offene Zweisitzer das Mazda-Programm. 2006 kam die dritte Generation auf den Markt für die es anstelle eines Stoffdaches auch ein elektrisches Metalldach gibt. Zwei Motoren sind für den Sportflitzer verfügbar: ein 1,8-Liter-Reihenvierzylinder mit 126 PS oder ein Zweilitermotor mit 160 PS. Dieser beschleunigt den 1080 Kilogramm schweren Japaner in 7,6 Sekunden auf Tempo 100.

Erster Fahrbericht: Mazda MX-5 (ND) - puristisches Roadster-Feeling
Auto Fahrbericht

Der neue Mazda MX-5 im Fahrbericht

Der neue Mazda MX-5 2015 ist eine Reminiszenz an das Ur-Modell - herrliches Roadster-Feeling in seiner reinsten Form. Entscheidender Unterschied: Die Technik ist auf dem allerneuesten Stand