Die meistgeklauten Autos 2016 (Autodiebstahl-Statistik) VW und Land Cruiser werden oft gestohlen

von Alexander Koch 13.10.2017
Inhalt
  1. Autodiebstahl-Statistik 2016: So viele Autos werden geklaut
  2. Meistgeklaute Marken 2016
  3. Meistgeklaute Autos 2016 (Autodiebstahl-Statistik )
  4. Autodiebstahl-Statistik 2016 nach Bundesländern
  5. Was tun, wenn das Auto geklaut wird?

Wie die Autodiebstahl-Statistik 2016 zeigt, gehören Toyota Land Cruiser, Audi Q7 und BMW X6 zu den meistgeklautesten Autos. Bei den Marken bilden VW, Audi  und BMW die traurigen Spitzenreiter. Außerdem verrät unser Ratgeber, was man machen sollte, wenn das eigene Auto gestohlen wurde.

2016 sind in Deutschland insgesamt 18.227 kaskoversicherte Autos geklaut worden. Zu diesem Ergebnis kam die rückwirkend veröffentlichte Autodiebstahl-Statistik 2016 des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft. Im Vergleich zum Vorjahr sinkt die Anzahl geklauter Autos demzufolge marginal (2015: 18.659). Übersetzt und auf's Jahr gerechnet verraten die Zahlen, dass in Deutschland jede Stunde durchschnittlich zwei Autos geklaut werden. Die Wahrscheinlichkeit, Opfer eines Autodiebstahls zu werden, ist in größeren Städten und Ballungsgebieten besonders hoch. Bei den Bundesländern liegt das bevölkerungsstarke Nordrhein-Westfalen mit 4148 geklauten Autos an der Spitze (Rückgang um 6,4 Prozent), direkt dahinter liegt Berlin mit 3477 Diebstählen (ein Plus von 7,9 Prozent). Auch bei der Diebstahlrate je 1000 kaskoversicherten Autos ist Berlin der traurige Spitzenreiter, liegt mit einer Diebstahlrate von 3,8 Prozent vor Hamburg mit 1,8 Prozent. Besonders ruhig schlafen können Autohalter der Autodiebstahl-Statistik 2016 zufolge in Rheinland-Pfalz, Saarland oder Bayern. Hier beträgt die Diebstahlrate je 1000 kaskoversicherten Autos 0,2 beziehungsweise 0,1 Prozent. Mehr zum Thema: So die Kfz-Versicherung wechseln

KFZ-Versicherung Regionalklassen 2018 sind raus
Regionalklassen 2018: Bedeutung für die Kfz-Versicherung  

Neue Regionalklassen sind bekannt

KFZ-Versicherung Typenklassen (Video):

 
 

Autodiebstahl-Statistik 2016: So viele Autos werden geklaut

Der wirtschaftliche Schaden ist der Autodiebstahl-Statistik 2016 zufolge mit insgesamt 299,2 Millionen Euro so hoch wie seit 2002 nicht mehr. Der Betrag entspricht einer Steigerung um 2,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (291,3 Millionen Euro). Besonders beliebt bei Autodieben sind auch weiterhin teure Geländewagen und SUV. Besonders hoch im Kurs standen 2016 Modelle wie der Toyota Land Cruiser, der Audi Q7 oder der BMW X6. Bei den Marken ist VW mit 4429 geklauten Autos der Spitzenreiter (Rückgang um 12 Prozent), Audi liegt mit 3245 Diebstählen (Zuwachs um 1,7 Prozent) auf Rang zwei und BMW mit 2688 geklauten Wagen (Rückgang um 2,6 Prozent) auf dem dritten Platz der Autodiebstahl-Statistik 2016. Um an die begehrte Diebesbeute zu kommen, manipulieren Autoknacker immer öfter auch Funkschlösser – eine clever genutzte Sicherheitslücke bei neueren Oberklassenfahrzeugen. Die Diebe verwenden ein professionelles Werkzeug, dass die Funksignale des digitalen Schlüssels verstärkt, wenn dieser in den Wohnungen der Autobesitzer liegt. So können sich die Fahrzeuge öffnen und starten lassen, obwohl der zugehörige Funkschlüssel nicht im Besitz der Diebe ist. Mehr zum Thema: Bei Zweitwagen-Versicherung sparen

KFZ-Versicherung Kfz-Versicherung für Fahranfänger
Fahranfänger-Versicherung: So lässt sich sparen  

Auto für Fahranfänger günstig versichern

 

Meistgeklaute Marken 2016

Marke20152016Veränderung ggü. Vorjahr
VW5.0324.429-12,0%
Audi3.1923.2451,7%
BMW2.762.688-2,6%
Mercedes1.2231.37612,5%
Mazda61181733,7%
Toyota6506642,2%
Ford/Europa623621-0,3%
Skoda634547-13,7%
Opel549482-12,2%
Renault4324534,9%
Porsche22140583,3%
Citroen2292467,4%
Honda241233-3,3%
Peugot230218-5,2%
Fiat17719610,7%
Mitsubishi1901963,2%
Seat201180-10,4%
Nissan12616934,1%
Land Rover380162-57,4%
Hyundai11813917,8%
 

Meistgeklaute Autos 2016 (Autodiebstahl-Statistik )

HerstellerModell/FahrzeugtypDiebstahlrate je 1.000 kasko-versicherter PkwDurchschnittlicher Schadenaufwand in EUR
ToyotaLand Cruiser 3.0D14.137.248
AudiQ7 3.0 TDI10.734.981
BMWX6 XDrive 40D (1. Gen.)10.434.282
AudiQ7 4.2 TDI10.337.823
BMWX6 XDrive 40D (2. Gen.)10.357.195
BMW550D XDrive8.551.402
Land RoverRange Rover 3.0 TD8.442.826
BMW730D8.413.339
AudiA6 2.7 TDI Quattro8.010.881
BMWX5/X6 3.0 SD7.529.16
AudiS5 4.2 FSI7.325.655
BMW750I7.227.094
MazdaMazda 6 Kombi 2.07.021.471
BMW335D7.018.282
AudiA4 2.7 TDI7.014.07
VolkswagenT4 Caravelle, Multivan 2.5 TDI6.913.089
Durchschnitt aller Pkw in Deutschland 0.516.416
 

Autodiebstahl-Statistik 2016 nach Bundesländern

Bundesland20152016Veränderung ggü. Vorjahr
Nordrhein-Westfalen4.4334.148-6,4%
Berlin3.2233.4777,9%
Brandenburg1.4141.4764,4%
Niedersachsen1.7951.457-18,8%
Sachsen1.3991.241-11,3%
Hamburg1.0781.1123,2%
Hessen1.0321.006-2,5%
Bayern8128757,8%
Baden-Württemberg7768276,6%
Schleswig-Holstein6346502,5%
Sachsen-Anhalt705586-16,9%
Mecklenburg-Vorpommern4044204,0%
Rheinland-Pfalz3783975,0%
Thüringen303260-14,2%
Bremen1331383,8%
Saarland93996,5%
Bundesgebiet18.65918.227-2,3%

Ratgeber Autounfall
Typklassen 2018: Auswirkungen für die Kfz-Versicherung  

Typklassen für 2018 sind raus

 

Was tun, wenn das Auto geklaut wird?

Wird das eigene Auto geklaut, ist die Panik erst mal groß. Am besten ist das gestohlene Auto sofort über den Notruf 110 der Polizei zu melden. Die kontrolliert nämlich, ob das vermisste Fahrzeug nur abgeschleppt oder tatsächlich entwendet wurde. Im letzteren Fall muss sofort Anzeige erstattet werden. Außerdem sollte man die Beamten informieren, ob in dem gestohlenen Fahrzeug ein Ortungssystem verbaut ist. Damit steigt, egal ob serienmäßig oder nachgerüstet, die Chance, das Fahrzeug wiederzubekommen. Im nächsten Schritt sollte der Bestohlene dann seine Versicherung informieren und dieser alle zugehörigen Papiere vorlegen (sofern vorhanden): also Fahrzeigschein und Fahrzeugbrief sowie alle Schlüssel die zum Auto gehören. Den entstandenen Schaden übernimmt die Teilkasko oder Vollkaskoversicherung. Mehr zum Thema: So unsicher ist Keyless Go

Tags:

Wirkaufendeinauto

So verkauft man Autos heute!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.