Alpina Logo

Alpina

1961 steigt Burkard Bovensiepen in den Automobilbereich ein. Am 1. Januar 1965 gründet er die Alpina Burkard Bovensiepen KG. Das Unternehmen mit Sitz in Buchloe im Ostallgäu baut exklusive Autos auf BMW-Basis. 1983 wurde der Tuner offiziell als Automobilhersteller registriert. Bis 1988 war das Unternehmen außerdem im Rennsport aktiv. 2009 kehrte Alpina mit dem Alpina B6 GT3 in den Motorsport zurück. Darüber hinaus betreiben die Ostallgäuer einen Weingroßhandel als zweites Standbein.

BMW Alpina D5 Biturbo 2012 im Test
Auto Einzeltest

Test: BMW Alpina D5 Biturbo 2012

Mit dem D5 gelingt Alpina eine Punktlandung in der Nische zwischen den BMW-Modellen 535d und M550d xDrive. Einzeltest