VW Jetta

Die 1979 vorgestellte erste Generation des VW Jetta war eine nur leicht veränderte Karosserievariante des VW Golf mit einem Stufenheck. Im Laufe der Zeit hat sich der Jetta jedoch immer mehr von seinem prominenten Bruder abgegrenzt, auch durch verschiedene Namen wie Vento oder Bora. Das neueste Modell, der Jetta VI, ist seit 2011 erhältlich. Der stärkste Motor für die fünfsitzige Stufenhecklimousine leistet 210 PS. Ab 20.900 Euro gibt es das Basismodell des Jetta.

VW-Limousinen: Jetta und Passat im Vergleichstest
Auto Vergleichstest

VW Passat gegen den neuen Jetta

Gewinnt der neue Jetta den internen Machtkampf gegen den etablierten Passat? Unser Vergleichstest gibt die Antwort