Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Ford Mondeo 2.3, Mercedes C 180 Kompressor, Skoda Superb 1.8 TSI

Standort-Bestimmung

Fahrkomfort

Eine klassische Mercedes-Domäne ist stets der Fahrkomfort. Auch die billigste C-Klasse bietet hiervon eine ganze Menge. Das serienmäßig mit adaptiven Dämpfern ausgerüstete Fahrwerk ist schluckfreudig ohne schaukelnde Indifferenz, die Fahrgeräusche sind so wirkungsvoll gedämmt, dass hohe Reisegeschwindigkeiten nicht zur akustischen Last werden. Als Krönung des Ganzen gönne man sich die vielfältig einstellbaren Multikontursitze des Testwagens (452 Euro), die den Köper hervorragend führen und an den richtigen Stellen stützen.

Sehr dicht am Stuttgarter liegt der Mondeo 2.3, wenn – wie im Fall des Testwagens – das Interaktive Fahrwerkssystem IVDC für 965 Euro geordert wurde. In Comfort-Stellung absorbiert der Kölner so nahezu alle Straßenunebenheiten sehr beachtlich und glänzt mit geschmeidigem Abrollen auf Kopfsteinpflaster.
Der Skoda Superb geht nicht nur hier ruppiger ans Werk. Größere Versäumnisse der Straßenbauer quittiert er mit kräftigen Karosseriebewegungen und würzt das alles mit den lautesten Abrollgeräuschen. Gegenüber dem letzten, mit 18-Zoll-Rädern bestückten Testwagen sind zwar Verbesserungen erkennbar. Doch komfort-orientierte Superb-Käufer sind am besten bedient mit dem Serienformat 205/55 R 16 des Basismodells mit dem sinnigen Namen Comfort. Auf ein beachtliches Komfort-Niveau kommt der Superb dennoch, denn in seinen großen, straff gepolsterten Sitzen ruht man wie in Abrahams Schoß.

FahrkomfortMax. PunkteSkoda Superb 1.8 TSIMercedes C-Klasse 180 Kompressor*Ford Mondeo 2.3
Sitzkomfort vorn150123120105
Sitzkomfort hinten100756268
Ergonomie150118123112
Innengeräusche50394338
Geräuscheindruck100747476
Klimatisierung50343940
Federung leer200128143136
Federung beladen200132143136
Kapitelbewertung1000723747711
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Motor & Getriebe

Downsizing – was für Skeptiker anfangs noch nach kalorienarmer Grundversorgung klang, entpuppt sich einmal mehr als das exakte Gegenteil. Während Ford 160 PS klassisch ohne Aufladung aus 2,3 Liter Hubraum holt, lassen es Skoda und Mercedes einhellig bei nur 1,8 Litern bewenden. Dank Turbolader kommt der Direkteinspritzer des Superb auf 160 PS und mächtige 250 Newtonmeter, der per Kompressor zwangsbeatmete Mercedes erreicht 156 PS und immerhin 230 Newtonmeter.

Diese Unterschiede spürt man. Vollgas ist beim Mondeo fast schon Notwendigkeit, um im hektischen Verkehr von heute mithalten zu können, denn der drehmomentschwache Vierzylinder wird erst bei hoher Drehzahl wach. Dieses Manko kann die Sechsstufenautomatik (ein Schaltgetriebe gibt es für den Mondeo 2.3 nicht) kaum lindern. Sie verschleift die Gangwechsel in der Regel zwar diskret ohne störende Rucke. Doch in Situationen, wo der Mercedes und erst recht der bullig antretende Skoda einfach im hohen Gang vom Drehmoment leben, schaltet der Ford oft zwei Gänge zurück, um Schritt zu halten.

10,7 Liter Testverbrauch – gut ein Liter mehr als beim Mercedes und gut 1,5 Liter mehr als beim Skoda – sind die Folge. Diese Differenz wiegt doppelt schwer, weil der Ford nur mit viel Anlauf über 200 km/h kommt, während der Skoda in diesen Regionen auch dem behäbiger zulegenden Mercedes klar das Nachsehen lässt. Da der Superb zudem den laufruhigsten Motor und die angenehmste Schaltung hat, dominiert er dieses Kapitel zu Recht ganz eindeutig.

Motor und getriebeMax. PunkteSkoda Superb 1.8 TSIMercedes C-Klasse 180 Kompressor*Ford Mondeo 2.3
Beschleunigung200150146121
Elastizität0---
Höchstgeschwindigkeit200909377
Getriebeabstufung100867880
Kraftentfaltung50272420
Laufkultur100777375
Verbrauch250174168154
Reichweite25111211
Kapitelbewertung925615594538
Bewertung aller Fahrzeuge ansehen

Inhaltsübersicht

Autos im Test

Skoda Superb 1.8 TSI

PS/KW 1611150/1185000

0-100 km/h in 8.50s

Vorderrad, 6 Gang manuell

Spitze 220 km/h

Preis 24.990,00 €

Mercedes C-Klasse 180 Kompressor*

PS/KW 156/115

0-100 km/h in 8.90s

Hinterrad, 6 Gang manuell

Spitze 223 km/h

Preis 31.089,00 €

Ford Mondeo 2.3

PS/KW 1613189/1186500

0-100 km/h in 11.40s

Vorderrad, 6 Gang Automatik

Spitze 207 km/h

Preis 29.000,00 €