Suzuki Swift 2014 - Facelift: Bilder aufgetaucht Kleinwagen dezent modifiziert

18.06.2013

Suzuki Swift 2014: Der japanische Kleinwagen bekommt für das kommende Modelljahr ein dezentes Facelift. Nun sind erstmals Bilder im Internet aufgetaut

Bei Suzuki Belgien sickern Bilder des neu aufgelegten Kleinwagens Swift hindurch. So bekommen wir erstmals Einblicke in das Facelift der seit 2010 bestehenden fünften Generation, während hierzulande noch ein Geheimnis um den Nachfolger gemacht wird.

 

Suzuki Swift 2014: Facelift mit dezenten Front-Änderungen

Das neue Swift-Modell weist offenkundig eine neue Frontstoßstange sowie einen überarbeiteten Kühlergrill auf, insgesamt fallen die Veränderungen gegenüber dem vorherigen Modell dezent aus. Neu sind auch serienmäßige LED-Tagfahrlichter in der GLX-Version. Des weiteren sind die Außenspiegel in Wagenfarbe lackiert und beherbergen auch die Blinklichter des trendigen und hierzulande keineswegs unbeliebten Japaners.

Bezüglich der Motorisierung bietet Suzuki einen 94 PS starken 1,2-Liter-Benziner an, mit einer Höchstgeschwindigkeit von 165 km/h. Als Alternative stehe ein 75 PS starker Diesel (1,3-Liter) zur Auswahl, ebenfalls bis zu 165 km/h schnell. Auch ein 136 PS starker 1,6-Liter-Benziner dürfte als Topvariante wieder an Bord sein.

Patrick Freiwah

Tags:

Wirkaufendeinauto

Auto bewerten & verkaufen!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.