Ratgeber: Die besten Apps für Autofahrer Mit Apps sparen

02.09.2012

Programme für iPhone & Co. sind auch im Auto auf dem Siegeszug und machen das Leben leichter

Das Smartphone wird auch für Autofahrer immer wichtiger. Neben der eigentlichen Telefonfunktion und dem Bereitstellen von Informationen aus dem Internet hilft es künftig auch beim Sparen: So gibt es Programme, kurz APPs (engl.: Applications) genannt, die zur Tankstelle mit den günstigsten Spritpreisen lotsen, die helfen, Parkknöllchen zu vermeiden und vor Tempoüberschreitungen sowie Blitzanlagen warnen.

Mehr Service-Themen: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

Eine Neuentwicklung von Continental etwa soll den Autofahrer dabei unterstützen, stets mit dem richtigen Reifendruck unterwegs zu sein. Das erhöht die Sicherheit und beugt Reifenverschleiß sowie überhöhtem Spritverbrauch vor.

MIT KORREKTEM DRUCK
Die Technik ist simpel und soll sogar günstiger als herkömmliche Reifendruck-Kontrollanzeigen mit den üblichen Sensorventilen sein: Beim neuen „Conti-Reifenguard“ (Serienstart 2013) wird ein nur wenige Gramm schwerer Sender auf die Innenseite der Reifenlauffläche geklebt.

Er misst kontinuierlich Druck und Temperatur und funkt die Ergebnisse wahlweise per WLAN oder Bluetooth an iPhone & CO. Beim Reifenfüllen informiert der Filling Assist zusätzlich durch Hup- und Blinksignal, wenn der richtige Druck erreicht ist. Zudem lässt sich der exakte momentane Reifendruck stets per Smartphone überprüfen.
Holger Ippen

AUTO ZEITUNG

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 64,90 Prime-Versand
Sie sparen: 59,09 EUR (48%)
Nulaxy FM Transmitter
UVP: EUR 23,89
Preis: EUR 18,19 Prime-Versand
Sie sparen: 5,70 EUR (24%)
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.