Nissan Juke

Der Nissan Juke ist ein kompakter Crossover, der vor allem durch seine geschwungenen Linien, die sich mit harten Kanten abwechseln und seine hohe Front mit weit nach hinten gezogenen Hauptscheinwerfern auffällt. Auf dem Salon in Genf 2010 zeigt sich das Serienmodell erstmals der Weltöffentlichkeit. Den Fünftürer gibt es mit Front- oder Allradantrieb und mit bis zu 190 PS aus einem 1,6-Liter-Turbomotor. Innen ist Platz für bis zu fünf Personen oder maximal 830 Liter bei umgeklappten Rücksitzen.

Nissan Juke als Gebrauchtwagen: Erfahrungen
Gebrauchtwagen

Nissan Juke: Extravagant aber zuverlässig

Mit dem Juke hatte Nissan 2010 den Trend zu immer kleineren SUVs früh erkannt. Auch wenn der Look gewöhnungsbedürftig ist: Auf den kleinen Crossover kann man sich verlassen