Mercedes CLA: Tuning von Fairy Design Krasser Mercedes CLA mit 381 PS

02.12.2016

Der japanische Tuner Fairy Design motzt den Mercedes CLA auf. Im Angebot: XL-Breitbau, Tieferlegung und fette Schlappen.

Wenn ein Auto unter japanische Tuning-Fittiche gerät, kann man sich ziemlich sicher sein, dass der Vorher-Nachher-Effekt gerade in Sachen Optik durchschlagend ist. Als Beweismittel fungiert in einem neuen Beispiel der Mercedes CLA von Fairy Design. Die Kompaktlimousine wird nach der Feinkur aus Fernost zu einem aggressiven Protagonisten, der auch einem Manga-Comic oder der Transformers-Reihe gut zu Gesicht stehen würde. Tuner Fairy Design verpasst dem CLA ein breites Bodykit mit extrem eng anliegenden Radhäusern, scharfkantigen Seitenschwellern, Front- und Heckschürzen sowie einen imposanten Heckdiffusor aus Carbon. Garniert wird der aggressive Auftritt von nicht weniger auffälligen Lufteinlässen, die dem Antriebsstrang (beim Showcar der 211 PS starke Zweiliter-Vierzylinder des CLA 250) mehr Sauerstoff hereindrücken.

Mercedes-Modellpalette (Sport) im Video:

 

19-Zoll-Felgen und großzügige Carbon-Kur für den CLA

Abgedunkelte Scheiben und eine ebenso düstere Lackierung des Kühlergrills sorgen für eine imposante Erscheinung des blau-schwarzen Tuning-Wunders auf Basis des Mercedes CLA. Weitere visuelle Merkmale der Außenhülle sind ein Heckspoiler in Wagenfarbe, Carbon-Außenspiegel, Dachfolierung im Carbon-Look oder 19-Zoll-Leichtmetallfelgen (in anthrazit oder verchromt). Spezifische Informationen über weitere Maßnahmen wie Umfang der Tieferlegung, Leistungssteigerung oder Verwendung einer Sportauspuffanlage belässt Tuner Fairy Design aus Japan noch im Verborgenen.

Mehr zum Thema: CLA 45 AMG vs. RS 3 und M135i

Mercedes CLA von Fairy Design im Video:

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 75,00
Sie sparen: 48,99 EUR (40%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,89 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.