Ferrari F40: Lego bietet 80er-Traumwagen zum Nachbauen Endlich bezahlbar

20.05.2016

Ein Traum in 1158 Teilen: Als Lego Ferrari F40 wird der 478 PS starke Traumwagen aus Maranello endlich erschwinglich

Die meisten Autos werden mit zunehmendem Alter irgendwann erschwinglich, doch wenn es um den Ferrari F40 geht können Normalverdiener auch 28 Jahre nach dem Marktstart nur traurig mit dem Kopf schütteln. Der seinerzeit 444.000 Mark teure Supersportler wird heute nur relativ selten zum Verkauf angeboten und dann zu Preisen ab 200.000 Euro gehandelt, gute Exemplare können auch mehr als 300.000 Euro kosten.

 

Ferrari F40: Lego bietet 80er-Traumwagen zum Nachbauen

Die Lösung für dieses Problem kam am 1. August 2015 in den Handel und stammt aus Dänemark: Lego bringt einen Bausatz des Ferrari F40 auf den Markt und macht den Sportwagen-Traum der 80er damit endlich erschwinglich! Zum Preis von 89,99 Euro soll der aus 1.158 Einzelteilen bestehende Bausatz verkauft werden, nach der Montage dürfen sich F40-Freunde an einem durchaus realistischen Abbild des 478 PS starken Supersportlers erfreuen.

Dass der Kunststoff-Motor des Lego-F40 keine einzige Pferdestärke an die Hinterräder schickt, dürfte die Fans beim Anblick des 27 Zentimeter langen Modells kaum stören. Nicht nur das V8-Triebwerk, auch viele andere Details des Ferrari F40 wurden mit viel Liebe zum Detail in die typische Lego-Formensprache übertragen. Die Türen lassen sich genau wie Front- und Motorhaube öffnen und geben den Blick auf weitere Bauteile frei, mehrere Teile des Spielzeug-Ferrari wurden extra angefertigt.

Live-Eindrücke vom Lego Ferrari F40 liefert das folgende Video:

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 65,15 Prime-Versand
Sie sparen: 58,84 EUR (47%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 21,99 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.