Lamborghini Aventador

Wie auch seine Vorgänger hört die neuste Supersportwagenkreation aus Sant' Agata Bolognese auf den Namen eines Kampfstiers. Der 2011 in Genf präsentierte Lamborghini Aventador zeichnet sich durch sein Kohlefasercockpit und den brachialen V12 im Heck aus. Seine Optik erinnert zudem an den Murciélago, allerdings ist die Linienführung deutlich schärfer und aggressiver. 700 PS genügen, um den Allradsportler in unter drei Sekunden auf 100 km/h zu beschleunigen – erst bei Tempo 350 ist Schluss.