Dodge Journey

Sein geräumiger Innenraum und kleine Extras wie mehrere Ablagefächer, fünf bis sieben Sitzplätze und serienmäßige Isofix-Kindersitzverankerung machen den Dodge Journey zum familienfreundlichsten Dodge. Wie der Caliber zeigt er Anzeichen eines SUV, gilt jedoch im Allgemeinen als Crossover, der mit Vorderrad- oder Allradantrieb ausgestattet ist. Allerdings ist auch der Journey 2011 nicht mehr in jeder Ausstattungsvariante erhältlich.