Chevrolet Spark

Der Chevrolet Spark ist der Nachfolger des seit 1998 gebauten Deawoo Matiz, der in Europa von 2004 bis 2014 unter dem Namen Chevrolet Matiz verkauft wurde. Mit dem Strategie-Wechsel des Mutterkonzern GM künftig Opel allein das Feld in Europa zu überlassen, wurden die restlichen Sparks verkauft. Der Kleinwagen wurde in Asien produziert und von einem 1,0- oder 1,2-Liter-Benziner mit 68 PS und 81 PS angetrieben. Chevrolet verkauft den Spark außerhalb von Europa weiter, allerdings trägt er abhängig vom Kontinent unterschiedliche Namen wie zum Beispiel Beat in Indien.