Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Supersportwagen: Exoten Top-11

Supersportler, die keiner kennt

Beim Begriff Supersportwagen denkt man zunächst an Namen wie Ferrari, Lamborghini und Bugatti. Aber es gibt auch viel Bewegung außerhalb der sattsam bekannten Fertigungsstätten. Unsere Top Eleven zeigt hochgezüchtete Boliden, die etwas unterhalb des allgemeinen Radars fliegen.

Es ist das ewige Ringen um die Krone der schnellsten und stärksten Autos der Welt. Wer ist ganz oben, der Bugatti Veyron Super Sport, oder doch der Hennessey Venom GT? Was ist vom Koenigsegg Regera oder seinem Stallgefährten One:1 zu erwarten? Vielleicht werden wir aber in naher Zukunft auch eine große Überraschung erleben, denn es wird aus ganz unerwarteter Richtung zur Attacke auf die Spitze geblasen. Die bereits genannten Wagen kennt jeder Freund des Motorsports. Aber auch von (noch) weitestgehend unbekannten, exotischen Herstellern werden fleißig Super- und Hypersportwagen gebastelt, die das Zeug dazu haben könnten, den Platzhirschen das Geweih ordentlich zu verbiegen.  Sicherlich können nicht alle mit den Big Boys mithalten, trotzdem sind sie eine Erwähnung wert. Und die schnellsten der Unbekannten werden möglicherweise bald dafür sorgen, dass sich Chiron und Co. warm anziehen müssen. Damit kommen wir zur Top Eleven der Supersportler, die noch nahezu niemand auf der Rechnung hat.

Bildergalerie: Elf unbekannte Supersportler

Geschwindigkeits-Weltrekordversuch des Bugatti Chiron:

 

Exotische Supersportwagen mit Spitzenwerten

Einige der gelisteten Kandidaten wurden und werden mit nur einem Ziel entwickelt: den Angriff auf die Spitze. Der SSC Tuatara klingt zwar nach kongolesischem Fußballverein, hat es aber faustdick hinter den Ohren und könnte schon bald für eine Wachablösung sorgen, ebenso wie der Trion Nemesis oder der Keating TKR. Motorsport-Enthusiasten tun also gut daran, sich diese Marken und Modelle schon einmal vorzumerken.
 

Name Leistung in PS Top Speed in km/h
Sin R1 450 274
Falcon F7 1115 321
Glickenhaus SCG 003 537 321
Tramontana XTR    900 325
Mosler MT900 GTR 610 330
Noble M600 659 362
Zenvo ST1 1104 375
Fenyr Supersport 912 400
Keating TKR 1998 418
Trion Nemesis RR 2027 435
SSC Tuatara 1369 444

Mehr zum Thema: Die schnellsten Autos der Welt

Exotische Supersportler im Video:

 

Michael Strathmann