Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

BMW Alpina B4 Biturbo Coupé: Preis (Update)

B4 Biturbo stemmt 410 PS

Der Reihensechszylinder des Alpina B4 Biturbo Coupé leistet satte 410 PS und ist damit fast auf Augenhöhe des M4. Der Spaß hat aber Alpina-typisch auch seinen Preis.

Vom BMW 4er Coupé existieren zwei besonders scharfe Ableger: Neben dem von BMW selbst entwickelten M4 gibt es das Alpina B4 Biturbo Coupé. Etwas weniger sportlich, dafür um so feiner positioniert. Die 4er-Interpretation aus Buchloe kam beinahe zeitgleich mit dem M4 auf den Markt und ist nun erstmalig auch in China erhältlich. Seine Reise nach Fernost beginnt Alpina nämlich mit dem Alpina B4 Biturbo Coupé. Der Antrieb des B4 ist bereits vom B3 – erhältlich als Touring und Limousine – bekannt und wird von einem Biturbo-Reihensechszylinder mit drei Litern Hubraum geprägt. 410 PS und ein maximales Drehmoment von 600 Newtonmeter ermöglichen dem Alpina B4 Biturbo Coupé die Beschleunigung von 0 auf 100 in 4,2 Sekunden. Keine zehn Sekunden später fällt die 200er-Marke. Die Höchstgeschwindigkeit des Alpina B4 Biturbo Coupé beträgt satte 305 km/h. Mehr zum Thema: Neuer Alpina B5 erwischt

Bildergalerie starten: Alpina B4 Biturbo Coupé

Alpina B4 Biturbo Coupé im Video:

 

Preis: Alpina B4 Coupé ab 68.600 Euro

Die ausgeglichene Gewichtsverteilung, den Hinterradantrieb und die Achtgang-Automatik übernimmt der Alpina B4 Biturbo Coupé von der Münchner Basis namens 435i. Doch obwohl Alpina dem Sechszylinder über 100 PS mehr entlockt, bleibt der Verbrauch beinahe unverändert: 7,6 Liter im EU-Zyklus und ein CO2-Ausstoß von 177 Gramm pro Kilometer können sich sehen lassen. Einen Haken hat der Alpina B4 Biturbo Coupé dann aber doch: Der Preis ist mit 68.600 Euro kein Schnäppchen. Immerhin: Zur Serienausstattung des Alpina B4 Biturbo Coupé gehören bereits 20 Zoll-Felgen, Lederpolsterung, Sportsitze mit Sitzheizung, Klimaautomatik und Xenon-Scheinwerfer. Mehr zum Thema: So fährt sich der Alpina B7

Mehr zum Thema: Die besten Alpina aller Zeiten

Benny Hiltscher