Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Renault Talisman dCi 160: Test

Diesel-Talisman im ersten Test

Zum ersten Test tritt der Renault Talisman als dCi 160 EDC mit Biturbo-Diesel an. Wie stark ist die neue Mittelklasse-Limousine aus Frankreich wirklich?

Mit dem Renault Talisman wollen die Franzosen in die Erfolgsspur zurückfinden und beim ersten Test ihre neue Stärke beweisen. Noch vor zehn Jahren gehörte der Laguna zu den Bestsellern der Mittelklasse in Europa, zuletzt war davon aber nur noch wenig zu spüren. Der Renault Talisman soll das jetzt wieder schaffen – der veränderte Name verkündet, dass das neue Modell mit dem seit 2007 gebauten Vorgänger nichts mehr zu tun haben will. Und in der Tat: Die Optik des von Designchef Laurens van den Acker gestalteten Galliers überzeugt auf Anhieb. Schon die 2015 präsentierte Limousine wirkt elegant und kraftvoll. Der jetzt in Genf vorgestellte geräumige Kombi Grandtour wird den Geschmack deutscher Autofahrer sogar noch besser treffen. Allerdings hat der Renault Talisman auch seinen Preis: Der von uns getestete Biturbo-Diesel mit 160 PS wechselt für wenigstens 35.200 Euro den Besitzer – dann sind aber auch schon unter anderem Navi, Voll-LED-Scheinwerfer und Klimaautomatik an Bord. In der Top-Version "Initiale Paris" schlägt die Renault Talisman Limousine sogar mit 41.000 Euro zu Buche. Dafür bekommt man jedoch ein komplett ausgestattetes Auto, das sogar Features der Luxusklasse bietet, etwa belüftete Vordersitze mit Massage-Funktion, adaptives Fahrwerk, dynamische Allradlenkung und eine Bose-Soundanlage.

Bildergalerie starten: Renault Talisman dCi 160 im Test

Mit Biturbo-Diesel überzeugt der Renault Talisman im Test

Der Vierzylinder-Biturbo-Diesel des Renault Talisman dCi 160 EDC ist eine kultivierte und zudem sparsame Antriebsquelle. Tempo 100 erreicht er im Test nach 9,7 Sekunden, läuft dabei stets leise sowie vibrationsarm und verlangt lediglich 6,6 Liter Diesel auf 100 Kilometer. Das serienmäßige Doppelkupplungsgetriebe arbeitet geschmeidig und unauffällig, könnte aber etwas zügiger auf Gasbefehle reagieren. Das serienmäßige Multi-Sense-System für individuelle Einstellungen der Fahrzeugcharakteristik verkürzt im Sport-Modus dafür die Schaltzeiten, strafft das Fahrwerk und gibt dem Fahrer etwas mehr Rückmeldung in der Lenkung. Bei höherer Geschwindigkeit auf kurvenreicher Autobahn macht sich zudem die stabilisierende Wirkung der Allradlenkung positiv bemerkbar – der Renault Talisman (2016) liegt sicher und ruhig. Auch in puncto Bremsleistung gibt es nichts zu meckern. Bei warmer Anlage braucht der Franzose für eine Vollbremsung aus Tempo 100 nur 34 Meter.

Mehr zum Thema: So kommt der Renault Talisman Kombi

Der Renault Talisman bietet eine hochwertige Ausstattung

Fahrer und Beifahrer reisen im Renault Talisman auf weich gepolsterten Komfortsitzen, die im Fall des "Initiale Paris" mit Nappa-Leder bespannt sind. Die Bedienung der unterschiedlichen Features vom Massagesitz bis zum Telefon erfolgt über den 8,7 Zoll großen Touchscreen. Obwohl die Menüführung nicht völlig rätselfrei gelungen ist, hat man sich schnell eingearbeitet. Der Radioempfang des ansonsten überzeugenden Multimediasystems mit Bose-Sound könnte jedoch auf langen Etappen stabiler sein. Apropos Sound: Der Klanggenuss bleibt selbst bei hohem Tempo erhalten, weil die Ohren der Insassen nicht von störenden Windgeräuschen behelligt werden. Die Passagiere fühlen sich auch in der zweiten Reihe mit viel Bein- und Kopffreiheit gut untergebracht, und der Platz auf der Rücksitzbank reicht für drei Erwachsene. Der Laderaum lässt sich durch Umlegen der asymmetrisch geteilten Rücksitzlehne auf bis zu 1022 Liter erweitern. Mit elektronischen Helfern – vom Notbremsassistenten über Verkehrszeichen-Erkennung und Spurhalte-Warner bis zum Fernlichtassistenten – geizt der Talisman ebenfalls nicht. Und Rückfahrkamera sowie Einparkhilfe erweisen sich wegen des unübersichtlichen Hecks als Segen. Das gilt auch für die Garantie über fünf Jahre oder 100.000 km.

Technische Daten Renault Talisman dCi 160 EDC
Motor 4-Zyl., 4-Vent., Bi-Turbodiesel
Hubraum 1598 cm³
Leistung 118 kW/160 PS bei 4000 /min
Max. Drehmoment 380 Nm bei 1750 /min
Antrieb Vorderrad
Getriebe 6-Gang-Doppelkupplung
L / B / H 4849/1868/1463 mm
Radstand 2808 mm
Leergewicht / Zuladung 1611/511 kg
Kofferraumvolumen 608 - 1022 l
Fahrleistungen 0-100 km/h in 9,7 s
Höchstgeschwindigkeit 215 km/h
Verbrauch 6,6 l D/100 km
EU-Verbrauch 4,5 l D/100 km
CO2-Ausstoß 118 g/km
Grundpreis 35.200 €

´

 

Klaus Uckrow
Fazit

Der Renault Talisman ist ein geräumiger Mittelklässler mit sparsamem Diesel, den es aber nicht als Sonderangebot gibt. Die komplette Ausstattung versöhnt mit dem Preis.