Renault Talisman Grandtour (2016): Preis Talisman Kombi ab 28.950 Euro

Der Preis für den Renault Talisman Grandtour (2016) ist raus. In der Basisausstattung Life kostet der neue Kombi 28.950 Euro. Ab sofort bestellbar, steht der Talisman Grandour ab Mitte Juni beim Renault-Händler!

Der Preis für den Renault Talisman Grandtour (2016) ist bekannt. Ab sofort lässt sich der Mittelklasse-Kombi in der Basisausstattung Life ab 28.950 Euro bestellen. Wer sich einen persönlichen Eindruck vom neuen Renault Talisman Grandtour verschaffen möchte: Ab dem 11. Juni steht der neue Renault bei den Händlern. Mit dem Preis für den Renault Talisman Grandtour gibt es auch erste Details zu den Ausstattungsvarianten des neuen Mitteklasse-Kombis. So umfasst die Basisausstattung Life das Renault Multi-Sense, womit sich die Fahrzeugcharakteristik individuell einstellen lässt, und das Touchscreen-Multimediasystem R-Link 2 mit Online-Anbindung und Navigation. Ab der mittleren Ausstattungslinie Intens (33.350 Euro) verfügt der Renault Talisman Grandtour über Voll-LED-Scheinwerfer samt Fernlicht-Assistenten, den 8,7-Zoll-Touchscreen, 18 Zoll große Alufelgen, Ambiente-Beleuchtung sowie Spurhalte-Warner und Verkehrszeichenerkennung mit Geschwindigkeitswarner. Die Top-Version Initiale Paris (40.750 Euro) enthält die 360-Grad-Rundum-Einparkhilfe mit Rückfahrkamera, Akustikverglasung, achtfach elektrisch einstellbare Vordersitze und das Bose-Surround-System. Darüberhinaus hat der Talisman Grandtour auch noch die elektrische Heckklappe mit Fußsensor, das adaptives Fahrwerk, die dynamische Allradlenkung 4Control sowie weitere Assistenzsystemen wie den Sicherheitsabstand-Warner, den Toter-Winkel-Warner und den Notbremsassistenten. Mehr zum Thema: Neuer Renault Scénic

 

Preis: Talisman Grandtour ab 28.950 Euro

Den neuen Talisman Grandtour geht Renault designtechnisch mit großen Veränderungen an: Die Außenhülle hat mit früheren Mittelklasse-Autos der Marke nichts mehr gemein, stattdessen soll der Renault Talisman Grandtour mit einer coupéhaften Silhouette, markanten Proportionen, stilvollen Lichteinheiten und einer Front mit Chrom, Querstreben und üppigen Lufteinlässen bestechen. Im Innenraum bietet der Kombi-Hoffnungsträger von Renault eine Ladefläche von 2,01 Metern bei umgeklappter Rücksitzbank und Volumina von 572 Litern bis maximal 1700 Litern. Das Motorenkonzept lehnt sich naturgemäß an der Limousine an, zum Einsatz kommen zwei Turbobenziner sowie drei Turbodiesel mit einem Leistungsspektrum von 110 bis 200 PS. Auf Allradantrieb müssen Interessenten beim Talisman Kombi verzichten, mehr Agilität versprechen jedoch eine dynamische Allradlenkung sowie variable Dämpfereinstellungen. Weitere Features wie LED-Scheinwerfer oder Massagesitze sind optional erhältlich. Mehr zum Thema: Renault Talisman im Fahrbericht

Mehr zum Thema: Das ist der neue Koleos (2016)

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.