Aston Martin Cygnet

Auf dem Genfer Salon 2010 präsentierte er sich zum ersten Mal: Der Aston Martin Cygnet ist ein Luxus-Kleinwagen für die Stadt. Er bot Aston-Martin-Optik auf Basis des Toyota IQ. Wie auch bei seinen großen Brüdern aus dem Sportwagensegment kamen im Cygnet hochwertige Materialien zum Einsatz, so gehörten beispielsweise handgenähte Ledersitze und ein Alcantara-Dachhimmel zur Ausstattung. Der Mini-Luxus kostete in Deutschland ab 37.995 Euro – und wurde 2013 nach mäßigem Erfolg wieder eingestellt.