VW/Audi/Skoda: Rückruf (ABS) (Update!) VW-, Audi- & Skoda-Rückruf ausgeweitet

von Lena Reuß 06.07.2017

Wegen Defekten des ABS werden Hunderttausende Modelle der Marken VW, Audi und Skoda zurückgerufen. Der Rückruf wurde jetzt auch auf die Schweiz ausgeweitet. Welche Modelle betroffen sind, wie das Problem behoben wird und wie Fahrzeughalter über den Rückruf informiert werden, verraten wir hier.

Der VW-Konzern hat den Skandal der letzten Jahre noch gar nicht verdaut, da steht ein neuer Riesen-Rückruf wegen Problemen mit dem ABS ins Haus. Betroffen sind nicht nur Modelle der Marke VW, sondern auch Fahrzeuge von Skoda und Audi. Über 385.000 Autos müssen in Deutschland in die Werkstatt. In der Schweiz sind nochmal gut 22.000 Pkw von dem Rückruf betroffen. Grund für den Rückruf ist ein Defekt des ABS: In Grenzsituationen wie beim Übersteuern, Untersteuern oder bei Vollbremsungen, kann die Stabilisierungsfunktion ausfallen oder nicht mehr richtig funktionieren. Die Ursache: Im Steuergerät könne laut VW es zu einer "thermomechanischen Überlastung" kommen. Behoben wird der Fehler mit einem Software-Update für das Steuergerät, welches in der Werkstatt ca. eine halbe Stunde in Anspruch nimmt. Alle betroffenen Fahrzeughalter werden per Post angeschrieben und über den Rückruf informiert.

 

Rückruf wegen ABS bei VW, Audi und Skoda

Der Rückruf bei VW, Skoda und Audi bezieht sich auf verschiedene Modelle unterschiedlicher Baujahre. Bei Audi wurde der Rückruf mit dem Code "45F2" bereits im Juni bekannt, hier sind rund 61.000 Audi A3 des Modelljahres 2009 betroffen. Skoda muss insgesamt 36.100 Superb und Octavia zum Software-Update in die Werkstatt schicken, die zwischen dem 1. Juni 2008 und 1. Juni 2009 gebaut wurden. Der Rest der 385.000 Rückrufe entfällt auf die Marke VW. Hier werden zwischen 20. Mai 2008 und 28. August 2010 gefertigte Caddy, Eos, Golf, Golf Plus, Jetta und Scirocco zurückgerufen.

News Mercedes Werkstatt
Mercedes-Rückruf (Oktober 2017): Kabeldefekt/Airbag  

Über eine Million Mercedes in die Werkstatt

Tags:
Diagnosegerät
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 8,99
Sie sparen: 1,00 EUR (10%)
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
SONAX AntiFrost KlarSicht
UVP: EUR 18,48
Preis: EUR 13,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,98 EUR (27%)
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.