Alle Modelle

Opel Karl

Opel Karl Rocks (2016)

Der 3,68 Meter kurze Opel Karl ist neben dem Adam der zweite Kleinstwagen im Programm der Rüsselsheimer. Der Opel Karl ist nach dem Sohn des Firmengründers benannt und bietet deutlich mehr Platz als der flachere Adam, außerdem soll er zu einem Preis von unter 10.000 Euro in den Handel kommen. Seine offizielle Weltpremiere feiert der Opel Karl auf dem Autosalon Genf 2015.

Neuste Tests Alle Tests

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.