Möchten Sie auf die mobile Seite wechseln?

JA NEIN

Opel Agila

Die erste Generation des Microvan Opel Agila stand ab 2000 in den Schaufenstern der Opel-Autohäuser und ist die kleinste Baureihe im Produktsortiment der Rüsselsheimer. Der kleine Fünftürer zeigte sich von außen sehr kantig, sein Nachfolger in 2007 präsentiert sich deutlich dynamischer. Baugleich mit der zweiten Generation des Agila ist der Suzuki Splash. 65 PS aus einem 1,0-Liter-Benziner oder 94 PS, die aus 1,2 Litern Hubraum entstammen, treiben den Kleinwagen an. Der Preis: 10.400 Euro.

Fiesta/Yaris/2/Jazz/Agila: Gebrauchtwagen

Gebrauchte Kleinwagen für 5000 Euro

Ford Fiesta, Toyota Yaris, Mazda 2, Honda Jazz und Opel Agila: Diese fünf günstigen Gebrauchten weisen bei der HU der GTÜ wenig Mängel auf und sind günstig zu haben.