Mitsubishi Outlander Facelift 2015: SUV-Erlkönig Verjüngungskur steht an

25.11.2014

Unter der Tarnung dieses Erlkönigs versteckt sich der neu aufgelegte Outlander. Was uns erwartet? Darüber könnte die dynamische Studie PHEV Concept-S Aufschluss geben

Seit 2012 wird der Mitsubishi Outlander in dritter Generation produziert, durchschlagender Erfolg bleibt dem SUV jedoch besonders auf dem europäischen Automarkt versagt. Zumindest designtechnisch scheint der aktuelle Vertreter verbesserungsfähig und genau das könnten die Designer bei der anstehenden Verjüngungskur in die Tat umsetzen.

 

Mitsubishi Outlander Facelift: Premiere in Genf?

Unsere Erlkönig-Jäger konnten einen Prototyp des Mitsubishi Outlander Facelift bei Testfahrten erwischen. Für Front- und Heckstoßstange erwarten wir eine milde Auffrischung, gravierender könnten da schon die Änderungen an den Scheinwerfern ausfallen. Wohin die Reise geht, darüber könnte ein Blick auf die in Genf präsentierte Studie Outlander PHEV Concept S Aufschluss geben.

Hier wurden deutlich stringenter gezeichnete Scheinwerfer präsentiert, statt die altbekannten hängenden Augenlider. In Europa stehen für den Outlander derzeit je ein Benziner und ein Diesel (beide 150 PS), wahlweise mit Front- oder Allradantrieb, zur Verfügung. Alternativ gibt es seit 2013 den Outlander PHEV als erstes Plug-In-Hybrid-SUV überhaupt zu kaufen.

Für die Premiere könnten sich die Japaner neuerlich den Genfer Autosalon aussuchen, das Autoevent in der Schweiz findet wieder im Frühling 2015 statt. Dann könnte auch die Antriebspalette (weniger Schadstoffausstoß) von Änderungsmaßnahmen betroffen sein.

Mitsubishi Outlander als Gebrauchtwagen: Hier gibt's Angebote

Patrick Freiwah

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 94,99
Sie sparen: 29,00 EUR (23%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.