Mercedes Citan Kombi Extralang, 111 CDI und 112 Neue Motoren und Langversion

16.10.2013

Im Frühjahr 2014 bringt Daimler den Mercedes Citan Kombi Extralang auf den Markt. Schon vorher rollen leistungsstärkere Motorisierungen zu den Händlern

Mercedes erweitert das Spektrum für die Modellreihe Citan. Der Stadtlieferwagen wird nicht nur leistungsfähiger, im nächsten Jahr folgt zudem eine extralange Variante des Citan Kombi.


Mercedes Citan: Neue Motorisierungen und Langversion


Das Spitzenmodell bei den Dieseln stellt der bereits erhältliche Citan 111 CDI dar. Mit 110 PS leistet das Fahrzeug eine Höchstgeschwindigkeit von 170 km/h, Durchzugskraft und Leistungsstärke zeichnen diese Variante laut Daimler aus. Auch die Benziner-Palette erhält Zuwachs: Der Citan 112 mit 112 PS ist der stärkste Motor der ganzen Modellreihe. Doch soll der Benziner auch in Sachen Wirtschaftlichkeit glänzen und setzt wie der Diesel serienmäßig auf BlueEfficiency-Technik mit Eco Start-Stopp-Function. Als Höchstgeschwindigkeit nennt Daimler 173 km/h.

Wer hingegen Wert auf größtmögliches Platzangebot legt, sollte sich noch ein Weilchen gedulden: Im Frühjahr 2014 bringt Mercedes den Citan als Siebensitzer Kombi Extralang. Die Langversion zielt speziell auf gewerbliche Personenbeförderung ab und weist eine Länge von 4705 Millimetern auf. Eine neue dritte Sitzreihe setzt sich aus zwei Einzelsitzen zusammen.

Patrick Freiwah

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 86,10
Sie sparen: 37,89 EUR (31%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,79 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.