Mercedes C 160: Neuer Einstieg in die Mercedes C-Klasse 2015 Basis mit 129 PS

Der neue Einstieg in die Mercedes C-Klasse kommt mit 129 PS starkem Vierzylinder-Benziner – und zu einem fairen Preis

Mercedes senkt den Einstiegspreis für die neue C-Klasse auf 31.683 Euro. Zu diesem Preis gibt es das neue Basismodell Mercedes C 160, das von einem 1,6 Liter großen Vierzylinder-Motor angetrieben wird. Der Turbo-Benziner leistet 129 PS und schickt ein maximales Drehmoment von 210 Newtonmeter an die Hinterräder, der 4Matic genannte Allradantrieb ist für die Einstiegsmotorisierung nicht erhältlich.

 

Mercedes C 160: Neuer Einstieg in die Mercedes C-Klasse 2015

Der neue Einstieg in die Mercedes C-Klasse benötigt 9,6 Sekunden für den Sprint von 0 auf 100 km/h, das ebenfalls erhältliche C 160 T-Modell (ab 33.349 Euro) erledigt die gleiche Übung drei Zehntelsekunden langsamer. Auch beim Verbrauch liefert der schwerere Kombi die etwas schlechteren Werte, 5,4 Liter im EU-Zyklus sind aber genau wie die 5,2 Liter der Limousine ein sehr guter Wert.

Natürlich lässt sich auch der Preis des 129 PS starken Einstiegsmodells beinahe beliebig in die Höhe treiben, wenn die Kunden genügend Kreuze in der langen Aufpreisliste setzen. Angefangen vom Navigationssystem mit Touchpad über adaptive Luftfederung bis hin zum Head-Up Display bieten die Schwaben zahlreiche Sonderausstattungen an, die den Hightech-Charakter ihrer Mittelklasse-Baureihe unterstreichen.

Tags:
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.