Knight Rider 2008: Ford Shelby Mustang GT500KR Ritter des Rechts

24.01.2011

"Er kommt. Knight Rider. Ein Auto. Ein Computer. Ein Mann." Erinnern Sie sich? An Michael Knight und sein Superauto K.I.T.T.? Im Februar 2008 ist es Zeit für ein Wiedersehen

In den 80er Jahren eroberte ein Auto die Bildschirme - und die Herzen unzähliger jugendlicher Autofans in der ganzen Welt. K.I.T.T., das Superauto aus der Fernsehserie Knight Rider, konnte Hindernisse überspringen, per Knopfdruck auf nur zwei Rädern fahren, Telefonanschlüsse und Polizeicomputer anzapfen und - das war das Außergewöhnlichste- er konnte sprechen.

Der Knight Inudustries Two Thousand, kurz K.I.T.T., war nicht bloß ein Auto. Unter der tiefschwarzen und wohlgemerkt kugelsicheren Hülle eines Pontiac Trans Am verbarg sich die geballte künstliche Intelligenz der 80er Jahre. Am Steuer des Wunderautos saß Michael Knight alias David Hasselhoff. Der moderne "Ritter" setzte sich im Auftrag der Foundation für Recht und Verfassung für die Schwachen und Unterdrückten ein - und dank seines "Kumpels" K.I.T.T. obsiegte er in jeder der über 90 Folgen gegen das Böse. Von 1982 bis 1986 war das Dream-Team unentwegt auf allen Highways Amerikas unterwegs. Helden haben keine Freizeit.

Die 80er Jahre sind lange vorbei. Und die Welt ist schlechter geworden. Kein Wunder, denn der schwarze Trans Am ist schon lange nicht mehr auf den Straßen Amerikas unterwegs, um gegen Ungerechtigkeit und Kriminalität zu kämpfen. Deshalb ist es jetzt an der Zeit für die Auferstehung der Moderne.

Mehr Auto-News: Der kostenlose Newsletter der AUTO ZEITUNG

K.I.T.T. kommt zurück. In neuem Kleid und mit neuem Helden am Steuer. Aus dem Pontiac Trans Am wurde ein Ford Mustang GT500KR. Aus David Hasselhoff wurde Justin Bruening. Und bereits im Februar 2008 startet der Pilotfilm zum neuen "Knight Rider" im amerikanischen Fernsehen.

Die jugendlichen Fans von damals sind inzwischen erwachsen. Doch tief drinnen schlummert bei vielen noch der Wunsch, einmal das schwarze Superauto bewegen und sich mit K.I.T.T. unterhalten zu dürfen.

Mit AUTO ZEITUNG ONLINE können Sie dem neuen schwarzen Ritter zumindest ganz nahe sein. Denn wir zeigen Ihnen den neuen Knight Rider sowie alle aktuellen Modellvarianten des Ford Mustang, auf dem der neue K.I.T.T. basiert. Außerdem können Sie sich alle Bilder kostenlos als Bildschirmhintergrund herunterladen. Klicken Sie einfach auf "Ansicht vergrößern" und wählen Sie das gewünschte Dateiformat.

Manuel Dohr

»Noch mehr muskulöse Amerikaner: Hier geht es zur SEMA 2007

AUTO ZEITUNG

Tags:
Philips Autostaubsauger
UVP: EUR 104,99
Preis: EUR 85,89 Prime-Versand
Sie sparen: 19,10 EUR (18%)
Auto Hundedecke
UVP: EUR 50,99
Preis: EUR 34,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,00 EUR (31%)
Autobatterie-Ladegerät
 
Preis: EUR 69,86 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.