Im Audi-Korso durch München: Die Stars des FC Bayern feiern das Double Triple verpasst, Double gewonnen

26.05.2010

Sport-Sponsoring gehört seit einigen Jahren zu einem wichtigen Image-Faktor für Automobilunternehmen. Für die Vereine und Sportler markiert diese Art der Werbung mittlerweile eine weitere wichtige Einnahmequelle

Der Weg ins Finale von Madrid war schon nicht einfach gewesen für die Fußballer des FC Bayern München. Doch als sie am Wochenende nach dem verlorenen Spiel gegen Inter Mailand (0:2) auf der Münchener Leopoldstraße von den Fans begeistert empfangen wurden, brauchte der Auto-Korso eine ganze Weile, bis er den Marienplatz am Rathaus erreicht hatte.

Schon vor einigen Wochen - und noch vor der offiziellen Premiere auf dem Genfer Autosalon - durften die beiden Fußballer des FC Bayern München, Philipp Lahm und Sebastian Schweinsteiger, den neuen Die Preise des neuen Audi A1 auf einem abgelegenen Testgelände irgendwo in Deutschland zum ersten Mal begutachten - und sogar selber fahren.

Seit einigen Jahren ist die Audi AG offizieller Sponsor des deutschen Rekordmeisters aus München. Kein Wunder also, dass sich die Stars des FC Bayern bereits nach dem Gewinn der 22. Deutschen Fußball-Meisterschaft in einem Audi-Autokorso durch München gefahren wurden. Dazu zeigten die Ingolstädter Autobauer auch erstmals das Audi A1-Mottofahrzeug im Design des FC Bayern, das auf dem GTI-Treffen am Wörthersee zu sehen sein wird.
psk

In unserer Galerie finden Sie alle Bilder von Schweinsteiger, Robben und Co.!

AUTO ZEITUNG

Tags:

Wirkaufendeinauto

Auto bewerten & verkaufen!

Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.