Audi RS 5: Tuning von fostla Audi RS 5 mit knapp 500 PS

von AUTO ZEITUNG 31.07.2017

Eine rot schimmernde Chrom-Folierung bringt den Audi RS 5 von fostla optisch auf Vordermann, dazu kommt ein Tuning-Paket von PP Performance. Das beeindruckende Ergebnis hat 488 PS!

Breit, flach und mit einem fast schon aggressiven Blick hat das Audi RS 5 Coupé der Generation 8T von Anfang an die Herzen von Sportwagen-Fans erobert. Dass es inzwischen nicht nur das Facelift gibt, sondern auch schon der Nachfolger des stärksten Audi A5 in den Startlöchern steht, schadet dem Faszinationspotenzial des Mittelklasse-Sportlers mit den satten Proportionen nicht im Geringsten. Wenn der Audi RS 5 dann noch eine professionelle Folierung von fostla.de erhält, sind alle Zweifel am modernen Look des Ingolstädters ausgeräumt: Red Chrome nennen die Tuning-Profis aus Seelze bei Hannover die einzigartige Farbe, die den in unserer Bildergalerie gezeigten Tunig-Audi ziert und mit Sicherheit für zahlreiche neugierige Blicke sorgt. Dass die Folierung ganz nebenbei auch den Original-Lack schützt und so den Werterhalt des Fahrzeugs unterstützt, ist in diesem Fall aber eher ein angenehmer Nebeneffekt – die Show steht bei diesem Audi RS 5 Coupé unstrittig im Vordergrund.


Video: Die sportlichsten Audi-Modelle

 

 

Red Chrome-Folierung von Fostla wertet Audi RS 5 Coupé auf

Die in glänzendem Schwarz pulverbeschichteten und teilweise zusätzlich in Wagenfarbe folierten Felgen runden den aufgewerteten Look des Sportcoupés gemeinsam mit einer Tönung von Scheinwerfern und Rückleuchten ab und bringen für vergleichsweise kleines Geld einen völlig neuen Look. Für die Red-Chrome-Folierung von Karosserie und Felgen stellt fostla.de insgesamt 7.900 Euro in Rechnung. Wer sich zusätzlich zur Tuning-Optik auch noch mehr Leistung für den faszinierenden Hochdrehzahl-V8 des Audi RS 5 Coupé wünscht, wird von fostla an PP Performance verwiesen. Per Chiptuning, Rennfilter und modifizierter Abgasanlage samt Klappensteuerung soll der Achtzylinder auf 488 PS gepusht werden, die elektronische Beschränkung der Höchstgeschwindigkeit wird dabei gleich mit entfernt. Die zusätzlichen 38 PS dürften in Kombination mit der Traktion des Allradantriebs und dem serienmäßig verbauten 7-Gang-DKG dafür sorgen, dass der Standardsprint auf Landstraßentempo nach kaum mehr als vier Sekunden erledigt ist. Die Leistungssteigerung samt verfeinertem Klangbild ist bei PP Performance zu einem Preis von 3.868 Euro erhältlich und steht mit Sicherheit nicht nur dem fostla-RS 5 mit seiner auffälligen Folierung gut zu Gesicht.

Vergleichstest Audi RS 5 BMW M4 Vergleich Bilder technische Daten
BMW M4/Audi RS 5: Vergleichstest  

Sechszylinder-Biturbo gegen Sauger-V8

Tags:
Diagnosegerät (Alle PKWs)
UVP: EUR 9,99
Preis: EUR 6,99 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (30%)
Auto-Entfeuchter
UVP: EUR 19,90
Preis: EUR 10,90 Prime-Versand
Sie sparen: 9,00 EUR (45%)
Handyhalterung
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.