Audi A5

Der Audi A5 zählt zu den vielseitigsten Modellen im Audi-Portfolio. Er basiert auf der A4-Plattform und kam 2007 als zweitüriges Coupé und in der potenten S-Ausführung auf den Markt. Anfang 2009 folgte das Cabrio mit Stoffdach, das als Ersatz für das bis dahin angebotene A4 Cabriolet dient. Die fünftürige Variante mit Fließheck nennt sich Sportback und ist ebenfalls als S-Modell auf dem Markt. Die Audi A5-Familie wird von dem allradgetriebenen Spitzenmodell RS 5 mit 4,2-Liter-V8-Motor und 450 PS gekrönt.

Fiat 500C, Audi A5, VW Golf R und BMW 640i
Faszination Auto

Vier Cabrios auf Tour in Südfrankreich

Große Open-Air-Tournee: Von den Alpen bis ans Mittelmeer – in vier Cabriolets mit grundverschiedenen Charakteren. Passt ein einziger Reifen-Typ auf alle vier Autos?