Daihatsu Sirion

Der Kleinwagen Sirion ist bereits seit 1998 im Programm von Daihatsu. Der erste Prototyp präsentierte sich zuvor 1997 auf der IAA in Frankfurt. Die kompakte Limousine wird wie auch der Cuore mit fünf Türen gebaut und mit drei Benzinmotoren angeboten. Der kleinste mit 1,0 Litern Hubraum leistet 70 PS, der 1,3-Liter hat 91 PS und der stärkste ist der 1,5-Liter-Benziner mit 103 PS. Seit 2006 gibt es für die europäische Version auch Allradantrieb. Für 9 490 Euro steht der Daihatsu Sirion bei den Händlern.

Pkw-Neuzulassungen August 2011: Alfa Romeo bis VW
ZULASSUNGEN

Pkw-Neuzulassungen im August 2011

Im August waren Großraum-Vans und Oberklasse gefragt. VW kann weiter zulegen und auch für Ford läuft es gut. Alle Marken in der Übersicht