Chevrolet Volt

Der Name ist Programm: Der Chevrolet Volt ist das erste amerikanische Elektroauto, das seit 2010 in den USA erhältlich ist und dort umgerechnet rund 32.000 Euro kostet. Ein rund 152 PS starker treibt ihn an – die Batterien reichen für 60 Kilometer. Zur Verstärkung ist jedoch noch ein 100-PS-Benzinaggregat verbaut, das weitere 500 Kilometer schafft und zugleich die Lithium-Ionen-Batterie des Elektromotors lädt. In Europa erscheint der Volt als Opel Ampera.

Chevrolet Volt: Elektroauto im Fahrbericht
Auto Fahrbericht

Chevrolet Volt: Elektroauto im Fahrbericht

Im Elektroauto Chevrolet Volt sorgt ein Verbrennungsmotor für autarke Stromversorgung und volle Alltagstauglichket – wenn da nur der Preis nicht wäre