Illustrationen: Autos mit kleinen Rädern Q7 mit Mini-Felgen? Sieht nicht aus!

von Alexander Koch 30.06.2017

Alufelgen XXL? Müsen nicht immer sein! In Zeiten, in denen bereits Serienautos mit 22-Zöllern zu haben sind, schwimmen diese Illustrationen gegen den Strom. So sehen moderne Autos mit Mini-Felgen aus!

Große Räder mögen vielleicht schick aussehen, müssen sich aber auch immer wieder Kritik gefallen lassen: Sie und die Reifen sind nicht nur teuer, sondern ziehen auch wie Magneten Schrammen und Macken durch Bordsteinkanten an. Warum also mal nicht dem Trend entgegen treten und modernen Autos besonders kleine Räder verpassen? Das hat sich wohl Photoshop-Künstler Mikhail Tataritskii gedacht und VW, BMW und Co. das minimalistische Prinzip angedeihen lassen. Wird großen Felgen oft vorgeworfen, unnötig viel Ballast mit sich herumzuschleppen (Stichwort: ungefederte Massen), haben aber auch Einkaufswagen-kleine Räder einige Nachteile.

News Audi quattro mit R8-Grill
Illustrationen: Alte Autos mit moderner Front  

Audi quattro mit R8-Kühler

 

Moderne Autos mit viel zu kleinen Rädern

Solch kleine Rädern haben viel zu wenig Reifen, um das Gewicht der Autos abfedern und zumindest halbwegs für Komfort garantieren zu können. Davon abgesehen: Auch das Verhältnis zwischen Blech und Reifenwerk scheint nicht mehr zu stimmen. Und bei den genannten Nachteilen lassen wir die zugegebenermaßen schwachen Optik schon völlig außer Acht! Nicht immer also ist weniger mehr – wie Ferrari LaFerrari, Mercedes S-Klasse und viele weitere Modelle mit viel zu kleinen Rädern in der Bildergalerie zeigen.

Tags:
Severin Elektrische Kühlbox
UVP: EUR 123,99
Preis: EUR 77,19
Sie sparen: 46,80 EUR (38%)
Nulaxy FM Transmitter
 
Preis: EUR 23,89 Prime-Versand
Alkoholtester
 
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Copyright 2017 autozeitung.de. All rights reserved.